Direkt zum Inhalt
Unsplash / Tom Hermans
Neustadt

Für gemütliche Stunden: Schmöker aus der Buchhandlung Blattgold

In der Neustadt gibt es eine Perle der Literatur: Die Buchhandlung Blattgold wartet auf euren nächsten Besuch!


In Pandemie-Zeiten eine Buchhandlung eröffnen? Wo viele andere Hamburger vermutlich die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen hätten, haben Nina und Marte-Katrin all ihren Mut zusammengefasst und sich mit ordentlich Herzblut ihr eigenes Reich geschaffen.

In der Buchhandlung Blattgold gibt es diverse Schmöker in Hülle und Fülle. Bedient wird eigentlich jedes Genre – ob für klein oder groß, für Tage, an denen es etwas leichteres sein darf, oder Stunden, in welchen wir beim Lesen ganz viel nachdenken wollen: Die beiden Literatur-Profis haben da gewiss etwas in petto.

Zwischen Buchstaben verlieren

Was wir an der kleinen Buchhandlung in der Wexstraße am meisten lieben? Eigentlich alles – aber vor allem die offene und helle Gestaltung! Weiße Wände, große Fensterfronten und sanft abgeschliffene Regale. Hier fühlt sich jeder Besucher ab dem ersten Moment wohl.

Nina und Marte-Katrin können aber nicht nur offline mit ihrem Bücherwissen glänzen. Auf ihrer Webseite findet ihr außerdem tolle Tipps rund um eure nächste Bestellung. Die Lieblinge des aktuellen Monats zum Beispiel oder die Sahnestücke aus den Wohnzimmern der beiden Inhaberinnen. Ihr sucht noch nach einem schönen Geschenk für Freunde oder Familie? Dann schaut doch einfach einmal in der Buchhandlung Blattgold vorbei. Dort werdet ihr ganz bestimmt fündig!

Infos: Buchhandlung Blattgold, Wexstraße 28, 20355 Hamburg

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.