Direkt zum Inhalt
Dreamtake GmbH
Hamburg

Yee-haw! 7 Adressen für Country- und Westernfans in Hamburg

Country: Ehrlich, authentisch – und dazu das Gefühl von Freiheit. Hier kommen 7 Adressen in Hamburg, die alle Cowgirls und Cowboys auf jeden Fall kennen sollten.


Chattahoochee: Countrymusic Live

Für Country-Fans eine absolute Must-Location! Denn in der kleinen Raucherkneipe Chattahoochee fühlt man sich fast wie in good old America. Regelmäßig gibt's hier jede Menge Livemusik zu hören – nicht ausschließlich Country, aber häufig. Das Ganze in gemütlicher, intimer Atmosphäre.
Infos: Chattahoochee, Meierdorfer Straße 43, 22145 Hamburg

Cowboy und Indianer: Saloon auf der Reeperbahn

Holt den Mustang von der Weide und reitet gen sündige Meile; bindet den Gaul vor dem Cowboy und Indianer an und genehmigt euch einen ordentlichen Brandy, während ihr in euren Boots eine heiße Sohle hinlegt. In dem Schuppen direkt auf der Reeperbahn gibt es immer formidable, tendenziell rockige Livemusik.
Infos: Cowboy und Indianer, Reeperbahn 35, 20357 Hamburg

American Boots: Cowboystiefel aller Art

Was ein echter Cowboy ist, der zieht seine Stiefel noch nicht einmal zum Schlafen aus. So weit müsst ihr nicht gehen – adäquate Western-Boots sind aber nichtsdestotrotz ein unverzichtbares Kleidungsstück. In riesiger Auswahl, in allen Größen und Styles von diversen Marken wie Minnetonka, Mescalero oder Rancho, findet ihr sie bei American Boots in den Collonaden.
Infos: American Boots, Collonaden 72, 20354 Hamburg

Billys Westernshop: Westernklamotten in Hamm

Boots sind nicht genug? Ihr träumt von einem Outfit à la John Wayne? Dann schaut mal bei Billy vorbei – hier bekommt ihr das ganze Programm: von Cowboyhüten über Ponchos bis hin zu Cowboysternen, Schmuck und ordentlichen Ledergürteln. Seit 1992 führt der Westernshop alles, was zu einem Cowboy-Outfit gehört und stattet damit auch Musicals und Theaterproduktionen aus.
Infos: Billys Westernshop, Caspar-Voght-Straße 42, 20535 Hamburg

Nochtspeicher und Nochtwache: Feine Konzerte

Immer eine gute Adresse, wenn es um handgemachte Livemusik geht: der Nochtspeicher und die Nochtwache. Hier finden häufig allerfeinste Folk- und Country-Konzerte statt. Einmal im Jahr steigt auch der "Honky Tonk Harbour Allnighter", wo ihr bis in die frühen Morgenstunden mit richtig guter Musik von mehreren Livebands und DJs in den Country-Himmel gehoben werdet.
Infos: Nochtspeicher/Nochtwache, Bernhard-Nocht-Straße 69, 20359 Hamburg

The Dancing Cowboys: Country Line Dance in Bergedorf

Hut, Weste und Stiefel an, Halstuch nicht vergessen! In Hamburg gibt es diverse Line Dance Gruppen, und bei vielen gehören Countrymusik und der entsprechende Lifestyle einfach dazu. Probiert es mal aus, es macht einen Riesenspaß, in der Gruppe zu tanzen. Schnuppert doch zum Beispiel mal bei den Dancing Cowboys in Bergedorf vorbei. Willkommen sind hier nicht nur starke Jungs, sondern selbstverständlich auch Cowgirls jeden Alters.
Infos: The Dancing Cowboys, ASV Bergedorf 85 / Vereinsheim Großer Saal Krusestraße 7, 21033 Hamburg

The Saloon Steakhouse: Steaks und Burger (fast) wie im Wilden Westen

Zugegeben, im The Saloon Steakhouse wird nicht die Büffellende über dem Lagerfeuer gebraten. Aber eine ordentlich Portion Fleisch bekommt ihr schon: Das Restaurant serviert Steaks und Burger. Und der Wilde Westen wabert auch durch den Laden, denn an den Wänden galoppieren Mustangs und Cowboys entlang.
Infos: The Saloon Steakhouse, Max-Brauer-Allee 54, 22765 Hamburg

Auch nett hier: Irish Pubs in Hamburg

Wo stehen die Chancen noch ziemlich gut, dass ihr feine Livemusik zu hören bekommt? Richtig, in den zahlreichen Irish Pubs in Hamburg: deftige Mahlzeiten, Bier vom Fass und – Livemusik.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über