Direkt zum Inhalt
Lina P. A. Nguyen
Wilhelmsburg

"Zum Anleger": Wilhelmsburgs lauschigster Biergarten

Im Biergarten Zum Anleger könnt ihr bei Gegrilltem oder Kuchen in der Sonne die Seele baumeln lassen. Oder mit Kanu und Tretboot und via Stand Up Paddling über Wilhelmsburgs Wasserwege paddeln.


Die Biergärten in Hamburg haben endlich wieder geöffnet! Und auch der Wilhelmsburger Biergarten Zum Anleger startet in diesem Jahr wieder mit seinem legendären Osterfeuer am Karsamstag in die Sommersaison. Ab sofort könnt ihr euch also die schönsten Sonnenplätze in dem großzügigen Garten suchen und am Wasser die Seele baumeln lassen.

Boote und SUPs beim Anleger mieten

Nein, nicht nur am Wasser, auch auf dem Wasser. Denn Zum Anleger hat 25 Vier-Mann-Kanus, zwei normale sowie zwei Schwanen-Tretboote im Wasser liegen. Die könnt ihr euch für fünf Euro pro Stunde und Person (zehn Euro für drei Stunden, 25 Euro pro Tag) mieten und eine herrliche Tour durch Wilhelmsburg auf dem Wasserweg unternehmen. Ein mögliches Ziel: die Willi Villa im Wilhelmspark, wo ihr euch bei einem Snack oder einer frischen Kokosnuss stärken könnt. Pluspunkt: Sie gehört zum Anleger und ihr könnt das Boot dort wieder abgeben.

Deftige Snacks, Gegrilltes und frisch gezapftes Bier

Dort habt ihr euch dann ein frisch gezapftes Bier und einen deftigen Snack verdient. Auf der Karte stehen Salate, Flammkuchen, Ofenkartoffeln und Burger. Und, klar, Gegrilltes: Für euch werden Nackensteaks, Würstchen und die legendären Cevapcicis gebrutzelt.
Infos: Biergarten Zum Anleger, Vogelhüttendeich 123, 21107 Hamburg

Die besten Eisdielen Hamburgs

Sommerliche Einkehrmöglichkeiten gibt es in Wilhelmsburg noch mehrere. Wie wäre es mit einem köstlichen Eis vom Wilhelmsburger Eisdealer ? Wenn ihr euch am liebsten durch alle eisigen Leckereien der Stadt probieren wollt, haben wir hier unsere Top 10 der besten Eisdielen in Hamburg.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über