Direkt zum Inhalt
www.mediaserver.hamburg.de / Martina Cyman
Wandsbek

Wandsbeker Winterzauber: Glühwein-Saison startet Anfang November

Jährlich verwandelt sich der Wandsbeker Marktplatz zur Weihnachtszeit in ein Winterdorf mit Almhütten und Schlittschuhbahn. In diesem Jahr leitet der Wandsbeker Winterzauber am 1. November 2019 offiziell die Glühwein-Saison ein.


Wandsbeker Winterzauber: Feste vorweihnachtliche Größe

Bereits zum 14. Mal versüßt euch der Wandsbeker Winterzauber die Vorweihnachtszeit. Neben der Eislaufbahn laden auch die gemütliche Almhütte und die große Panorama-Terrasse zum vorweihnachtlichen Sit-in ein. Bis zu 150.000 Besucher werden erwartet, denn der Winterzauber ist mittlerweile über die Bezirksgrenzen hinaus bekannt und hat sich zu einer festlichen vorweihnachtlichen Größe entwickelt.Was? Wandsbeker Winterzauber Wann?1. November 2019 bis 5. Januar 2020, 10 bis 22 Uhr; 24. Dezember 2019, 10 bis 14 Uhr; 25. und 26. Dezember 2019, 14 bis 21 Uhr; 31. Dezember 2019, 10 bis 14 Uhr; 1. Januar 2019, 14 bis 21 UhrWo? Wandsbeker Marktplatz, 22041 HamburgWas noch? 90 Minuten Eislauf-Vergnügen (immer zur vollen geraden Stunde) kosten 3 Euro (Kinder unter 14 Jahre: 2 Euro). Wer keine Schlittschuhe hat, kann sich vor Ort ein Paar für 4 Euro ausleihen.

Mehr aus Wandsbek

Wir sind der Frage nachgegangen "Ist Wandsbek eigentlich cool?" und hoffen, dass sich #WandsbekMarktDigga bei Instagram durchsetzt. Egal ob ihr auf fancy Fast Food Läden in Wandsbek setzt oder ein ehrliches Bierchen im Wandsbecker Bothen, wir wünschen viel Freude in diesem bunten Stadtteil!Sobald ihr das heavenly in Hamburg-Eppendorf betretet, zieht euch der leckere Duft des typischen Buchweizenteigs in die Nase, und das stylische Interieur lädt zum Verweilen ein. Design-Fans werden sich in diesem Restaurant besonders wohl fühlen: Tropische Palmentapeten, Marmortische, stylische Lampen sowie samtüberzogene Barhocker und Kissen runden das Ambiente ab. Beim Durchstöbern der Karte fällt es schwer, sich unter den spannenden Crêpe und Galette Kreationen zu entscheiden. Denn kulinarisch hat das heavenly wirklich einiges zu bieten.

Mehr lesen über