Direkt zum Inhalt
SKR Waffeln
Speicherstadt Kaffeerösterei
Hamburg

10 Mal heiß und fluffig: Hier gibts Waffeln to go in Hamburg

Herzchenkreis oder belgisches Rechteck? Egal welche Form, so eine frische Waffel wärmt Bauch und Herz. Wir verraten, wo in Hamburg ihr Waffeln to go bekommt.


Eisprinzessinnen

Heiß auf Eis? Das bekommt ihr in Ottensen auch in der kalten Jahreszeit. Die Eisprinzessinnen fahren besonders winterliche, stets hausgemachte Sorten wie dunkle Schokolade und Pistazie auf. Doch lieber heiß statt Eis? Dann gönnt euch eine frische belgische Waffel: außen kross, innen fluffig und auch in vegan. Dazu gibts alles, was das Toppingherz begehrt. Ob klassisch Puderzucker, heiße Kirschen oder Pflaumen, Schoko- oder Karamellsoße, Streusel, Sahne oder, klar, Eis. Ganz klare Empfehlung: Die Kombi aus heißen Pflaumen und Zimteis. Mmmh! Reinbeißen, Augen schließen und für einen kleinen Moment im Waffelhimmel die verrückten Zeiten ausblenden.

Infos: Eisprinzessinnen, Am Rathenaupark 15, 22763 Hamburg

Speicherstadt Kaffeerösterei

Während es im Stammhaus der Speicherstadtkaffeerösterei aktuell "nur" frisch belegte Brötchen, Franzbrötchen, Kuchen und natürlich auch den köstlichsten Kaffee to go gibt, lockt die Filiale in Eppendorf mit einer zusätzlichen Köstlichkeit. Dabei handelt es sich – richtig erraten – um Waffeln! Und die sind herrlich warm und nach Omas Rezept gebacken. Ein wenig Puderzucker und ein paar frische Beeren darüber gestreut, schon ist das Waffelglück vollkommen. Diesen Leckerbissen solltest du dir definitiv nicht entgehen lassen.

Infos: Speicherstadt Kaffeerösterei, Eppendorfer Baum 38, 20249 Hamburg

Salon Wechsel Dich

Die Waffeln aus dem Salon Wechsel Dich gehören zu euren absoluten Favoriten? Verständlich, schließlich gibts die in dem schönen Café nicht nur klassisch mit Puderzucker, Ahornsirup oder Früchten, sondern auch ganz ausgefallen herzhaft belegt. Da bekommt ihr beispielsweise Ziegenkäse, getrocknete Tomaten und hausgemachten Feigensenf oder auch Avocado und Lachs aufs Waffelherz – mmh! Einfach himmlisch. Aktuell bekommt ihr nicht nur die fluffige Teigware, sondern auch reich gefüllte Frühstücksboxen (inklusive Waffel aufs Haus!) und natürlich Kaffee to go. Wir sehen uns dann gleich in der Schlange.

Infos: Salon Wechsel Dich, Grindelhof 62, 20146 Hamburg

Just Green Coffee

Auch in Hamburg-Barmbek könnt ihr Waffeln to go futtern – und zwar nicht einfach irgendwelche. Bei Just Green findet ihr den Food-Trend Bubblewaffel, die es zur Vorweihnachtszeit auch aus Lebkuchenteig gibt. Eigentlich schon Grund genug, das Café aufzusuchen, oder? Noch nicht überzeugt? Dann vielleicht ja jetzt: Die Waffeln gibts auch in vegan. Und aus einer ziemlich großen Auswahl an Toppings, Soßen und Eis könnt ihr euch euer persönliches Waffelglück selbst kreieren. Neben Waffeln bekommt ihr auch andere feine Snacks sowie Frühstück oder auch Bowls zum Mittag, aus regionalen Produkten in Bio-Qualität. Und falls die Faulheit siegt: Samstags und sonntags könnt ihr euch zwischen 10 und 14 Uhr beliefern lassen.

Infos: Just Green Coffee, Beethovenstraße 13, 22083 Hamburg

Vierundvierzig QM

Für alle Süßschnäbel, Snack-Liebhaber und Kaffee-Junkies gibts seit November 2020 eine neue Anlaufstelle in Altona-Nord: das Vierundvierzig QM. Hier vernascht ihr Waffeln, die so richtig schön fluffig und saftig sind und wahlweise mit Puderzucker, Schoki oder frischen Früchten veredelt werden. Wem der Sinn nach Herzhaftem steht, der findet sein Glück in einer warmen Suppe oder den köstlich belegten Stullen, die euch Inhaber Miro höchstselbst aus regionalen Zutaten zaubert. Auf der Suche nach einem guten Stück Kuchen oder einem fixen Franz auf die Flosse? Auch das bekommt ihr hier.

Infos: Vierundvierzig QM, Susanne-von-Paczensky-Straße 5, 22765 Hamburg

Kaffeeliebe

Unter der Woche sind in dem Ateliercafé leider die Pforten geschlossen, doch samstags und sonntags könnt ihr euch auf eurem Spaziergang am Veringkanal entlang Gutes gönnen. Denn dann warten in der Kaffeeliebe neben frisch gebackenen Waffeln auch Kuchen, Torten und lecker belegte Toasts auf euch. Also unbedingt in die Route einplanen. Ihr könnt euch nicht bis zum Wochenende gedulden? Dann schaut doch einfach um die Ecke bei Schwester Kumpir vorbei. Hier bekommt ihr die heiß begehrte Backware auch wochentags.

Infos: Kaffeeliebe, Am Veringhof 23a, 21107 Hamburg | Schwester Kumpir, Veringstraße 27, 21107 Hamburg

Grüner Jäger

Slams, Lesungen und Konzerte können in dem Kult-Club am Neuen Pferdemarkt gerade nicht stattfinden. Schade, denn der Grüne Jäger ist frisch saniert und steht mit neuer Bar, Bühne und Küche in den Startlöchern. Das tanzwütige Feierpublikum muss sich noch etwas gedulden, doch die Küche läuft schon mal heiß! Durchs Fenster des denkmalgeschützten Gebäudes am Arrivati Park bekommt ihr nämlich derzeit Waffeln to go und Kaffeekreationen kredenzt. Eine Kombi, die an kalten Tagen einfach ungeschlagen bleibt. Die Waffeln gibts in vegan, deluxe oder aus Kürbis mit Honig-Zimt-Butter. Auch Laugenbrezeln und Croissants könnt ihr euch hier auf die Hand holen. Ein Besuch lohnt sich.

Infos: Grüner Jäger, Neuer Pferdemarkt 36, 20359 Hamburg

Quellenhof

Auf der Suche nach Waffeln to go werdet ihr auch im Hamburger Norden fündig. Von Freitag bis Sonntag öffnet nämlich das Gasthaus Quellenhof seinen Außer-Haus-Marktstand, an dem ihr neben den heißen Herzen auch noch Wildwurst, geräucherte Forellen oder Backfisch im Brötchen sowie einige weitere Leckereien verköstigen könnt. Falls euch die Planung des Festtagsschmauses aktuell den Schweiß auf die Stirn treibt, hätten wir außerdem diesen Tipp: Beim Gasthaus Quellenhof könnt ihr eure Weihnachtsgans samt Sößchen und Beilagen für vier Personen ganz einfach ordern.

Infos: Gasthaus Quellenhof, Rodenbeker Straße 126, 22395 Hamburg

Hüftgold

Alsterspaziergang am Wochenende geplant? Bei Hüftgold auf der Uhlenhorst holt ihr euch die passenden Wegbegleiter, die nicht nur den Bauch, sondern auch die Hände wärmen. Zumindest so lange, bis ihr sie wegschnabuliert habt. Freitags bis sonntags bekommt ihr in dem Café und Bistro, das seine Köstlichkeiten aus saisonalen und regionalen Zutaten und ohne Zusätze herstellt, leckere Waffeln to go serviert. Und nicht nur das! Ihr könnt auch heiße und süße Besonderheiten wie goldene Milch und Kürbistorte sowie heißen Apfelsaft probieren. Gönnt euch ruhig ein zweites Stück Kuchen – im Winter ist das allemal erlaubt!

Infos: Café Hüftgold, Winterhuder Weg 142, 22085 Hamburg

Entenwerder1

Ihr vermisst die Nachmittage im schwimmenden Café, den Sonnenuntergang über der Elbe bei einem guten Drink und einem feinen Snack aus der Küche? Wir auch. Ganz aufs Entenwerder1 müssen wir aber zum Glück nicht verzichten. An den Wochenenden könnt ihr euch auch hier eure Waffel to go holen. Und beim Spaziergang vom Bahnhof Elbbrücken durch die Parkanlage auf den Ponton bekommt ihr das ultimative Hamburg-Panorama gratis dazu. Grünkohl (auch vegan), Kaffee und Kuchen und weitere Schmankerl gibts auch zum Mitnehmen. Und noch einiges mehr. Nichts wie hin also.

Infos: Entenwerder1, Entenwerder 1, 20539 Hamburg

Error: The requested resource does not exist Gefunden auf Instagram

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über