Direkt zum Inhalt
Edgar Castrejon
Altona

Vegetarisch und vegan essen in Ottensen: Die besten Adressen

Ob Pizza, Pasta, Bowls oder Burger: Ottensen bietet viele leckere Adressen für Vegetarier und Veganer. Unsere Tipps für Restaurants und Cafés mit vegetarischem und veganem Angebot lest ihr hier.


Froindlichst: Der vegane Überflieger

Seit Mitte Februar sind die Vegan Musketeers mit ihrem neuen Froindlichst in der Daimlerstraße 12 anzutreffen. Das Restaurant für moderne amerikanische Küche, wie es sich selbst bezeichnet, bietet eine große Auswahl an ausschließlich veganen Gerichten an. Hier schließen sich vegan und deftig nicht aus: Burger, Burritos und Pizzen mit unterschiedlichen Böden stehen auf der Karte, dazu frische Bowls und für die Schleckermäuler süßer Kuchen. Aber auch die Langschläfer werden bedacht. mit einem mondänen Brunch, bei dem ihr nicht um neun Uhr auf der Matte stehen müsst. Wir wünschen euch einen gesunden und guten Appetit!
Infos: Froindlichst, Daimlerstraße 12, 22763 Hamburg

Schanzenstern: Der Klassiker

In der Sternschanze musste er weichen, Ottensen hat ihn noch: seinen Schanzenstern. Das alternative Hotel, in dem vor allem Backpacker gerne unterkommen, bietet nicht nur preiswerte Unterkünfte, sondern auch einen schmackhaften Bio-Mittagstisch, der von Montag bis Freitag für alle Anwohner geöffnet ist. Das zertifizierte Bio-Restaurant legt dabei großen Wert auf qualitativ hochwertige Speisen und hat jede Woche vegetarische und zum Teil auch vegane Gerichte auf seinem Speiseplan. Auf Wunsch berücksichtigt das Team des Schanzensterns auch Unverträglichkeiten von Lebensmitteln, wie Glutenunverträglichkeit, Lactose- und Fructoseintoleranz bei der Zubereitung der gesunden Speisen. Und nach einem Bio-Crêpe mit Mangold, Schafsfeta und Fenchelsalat oder einer Couscous-Dattelpfanne lässt es sich gleich doppelt so gut weiterarbeiten.
Infos: Schanzenstern, Kleine Rainstraße 24-26, 22765 Hamburg

Lily of the Valley: Im Veggie-Himmel

Ein Besuch bei Lily of the Valley in der Bahrenfelder Straße beschert euch höchstens Herzrasen vor Glück – denn in dem kleinen Bistro gibt es wöchentlich wechselnde vegetarische und vegane Gerichte. Zur Auswahl stehen zum Beispiel so leckere Sachen wie Rigatoni in einem hausgemachten Bärlauchpesto mit schwarzem Kohl und weißem Spargel, Cherrytomaten und Pinienkernen oder Spätzle mit gebratenem Gemüse und Walnuss-Schaum-Soße. Klingt das nicht himmlisch?
Infos: Lily of the Valley, Bahrenfelder Straße 212, 22765 Hamburg

L'Orient: Libanesische Köstlichkeiten

Im L'Orient in Ottensen gibt es – ungelogen – die perfekten Falafel: innen fluffig und saftig und außen mit krosser Sesam-Kruste. Dazu erwartet euch eine Armada aus Mazza-Schälchen, die so köstlich aussehen und schmecken, dass ihr eure guten Tischmanieren direkt vergessen und darin herumwühlen werdet. Absolut empfehlenswert ist hier auch der Mittagstisch des L´Orient : Nebst den genannten Leckereien gibt es täglich auch ein vegetarisches Tagesgericht.
Infos: L'Orient, Bahrenfelder Str. 172, 22765 Hamburg

Knuth: Salate und Kleinigkeiten

Knuth ist längst eine Institution in Ottensen. Seit über einer Dekade ist das Eckcafé beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Das mag nicht nur an der gemütlichen und entspannten Atmosphäre liegen, sondern auch an der mit Liebe zusammengestellten Karte, die auch immer vegetarische Speisen bietet. Von leckeren Salaten bis hin zu kernigen Landbroten mit Ziegenfrischkäse, Datteln und Rucola. Ergänzt werden diese Standards durch eine wechselnde Wochenkarte mit vegetarischen Suppen oder Ofengerichten.
Infos: Das Knuth, Große Rainstraße 21, 22765 Hamburg

Café LilliSu: Frische Nudeln und mehr

In dieser kleinen und gemütlichen Puppenstube im skandinavischen Shabby-Chic startet ihr mit dem vegetarischen Bio-Frühstück, bestehend aus Vollkornbrot, Käse- und Tofu-Aufschnitt, Konfitüre, Quark, vegetarischen Aufstrichen, Obst und Gemüse, bereits gesund in den Tag. Neben hausgemachten Kuchen hat das kleine Team des Cafés LilliSu auch immer selbstgemachte Frischnudel-Spezialitäten, leckere Saucen und Pesto sowie Quiches, Salate oder eine Tagessuppe im Angebot. Hier könnt ihr euch auch in der Mittagspause mit gutem Gewissen den Bauch vollschlagen – denn die meisten Produkte sind nicht nur vegetarisch oder vegan, sie tragen auch alle das Bio-Siegel.
Infos: Café LilliSu, Große Rainstraße 18, 22765 Hamburg

Mehr vegane Restaurants in Hamburg

Wer sich ein bisschen mit der eigenen Rolle in der Welt beschäftigt, wird feststellen, dass tierische Produkte verdammt viel Schaden in der Umwelt anrichten. Dabei ist es gar nicht schwer, darauf zu verzichten oder zumindest einige Mahlzeiten durch pflanzliche zu ersetzen. Hamburg bietet euch alle Möglichkeit dazu! Wir haben eine tolle Liste erstellt mit veganen Restaurants in Hamburg. Eine weitere tolle Adresse für vegetarische oder vegane Kost sind übrigens auch die Läden für Ramen in Hamburg.

Mehr lesen über