Direkt zum Inhalt
Unsplash / Lightscape
Ottensen

Urig und hip: Unsere Top 5-Bars in Ottensen

Keine Lust mehr auf Schanze oder Kiez? Dann haben wir genau das Richtige für euch: Die Top 5 unserer liebsten Bars und Kneipen in Ottensen.


imoto Bar: Kickern bis in den Morgen

Nur ein, zwei angeschikerte Stolperer vom Bahnhof Altona entfernt, findet ihr die imoto Bar, ihres Zeichens die perfekte Location zum Feiern in Ottensen: Mit gemütlichen Sitzecken, einem lebendigen Tresen und, ganz wichtig, plietschem Personal bietet der Laden für jeden Abend die passenden Rahmenbedingungen. Über die Grenzen des Stadtteils hinaus bekannt und beliebt ist zudem die Kicker-Lounge, die sich im Keller der imoto Bar befindet - eine ruhige Kugel könnt ihr getrost woanders schieben! Und falls ihr mal auf der Suche nach einer passenden Location für eine private Party seid, liegt ihr hier ebenfalls goldrichtig.
Infos: imoto Bar, Bahrenfelder Straße 206, 22765 Hamburg

Laundrette: Tanzen, während die Wäsche schleudert

In der Laundrette erwartet euch ein einmaliger Mix aus Café, Bar und Waschsalon. Ja, richtig gelesen, im hinteren Teil der Räumlichkeiten warten Waschmaschinen und Trockner auf eure schmutzige Wäsche. Wir garantieren euch, mit einem kühlen Bierchen oder feinem Cocktail in der Hand, hat das Wäschewaschen noch nie so viel Spaß gemacht. Darüber hinaus legen in der Laundrette regelmäßig DJs auf, es werden wichtige Fußballevents übertragen (St. Pauli, HSV, Champions League) und der traditionelle Sonntagstatort in gemütlicher Runde gemeinsam zelebriert.
Infos: Laundrette, Ottenser Hauptstraße 56, 22765 Hamburg

Gazoline Bar: Einmal auftanken, bitte

Schon die persönliche Ansprache aller Gäste auf der Homepage der Bar lässt erahnen, dass hier Gemütlichkeit groß geschrieben wird: "Herzlich willkommen in der Gazoline, eurer Zapfsäule in Ottensen!" Ihr sucht einen schummrig-herzlichen Laden mit einer feinen Auswahl an Cocktails, Longdrinks, Whiskys und Rums? Dann setzt euren Blinker und fahrt an der einzig wahren Zapfsäule des Viertels rechts ran. Tagsüber lädt die Gazoline Bar zudem zu entspannten Schnacks bei Kaffee oder einem Blick in die Tagespresse ein.
Infos: Gazoline Bar, Bahrenfelder Straße 132, 22765 Hamburg

Reh Bar: Hip und urig zugleich

In der Reh Bar, wo die Wände tiefgrün, die Decke golden und das Mobiliar hölzern ist, dürfte sich jeder Nachtschwärmer auf Anhieb wohlfühlen. Tagsüber ist die Bar eher ein entspanntes Café, doch wenn der Abend dämmert, wandern Cocktail-Klassiker und fancy Longdrinks über den Tresen. Dann ist es hier voll und laut, Gesprächsfetzen und Lacher liegen in der Luft – eben ganz, wie sich das für eine ordentliche Eckkneipe gehört. Nicht zu unterschätzen ist auch die sehr gute Musikauswahl, die nicht zuletzt dafür gesorgt hat, dass die Reh Bar weit über Ottensens Grenzen hinaus bekannt ist.
Infos: Reh Bar, Ottenser Hauptstraße 52, 22765 Hamburg

Familien-Eck: Eine Eckkneipe, wie sie im Buche steht

Wären die Ottenser eine große Familie, so wäre die kantige Eckkneipe an der Friedensallee wahrscheinlich der reich gedeckte Abendbrottisch, an dem alle Familienmitglieder zusammenkommen. Im Familien-Eck gibt es zwar keine Stullen wie bei Muddern, dafür aber Bier vom Fass sowie Wein und Longdrinks zu fairen Preisen. Woher der Name der Bar ursprünglich stammt, lässt sich übrigens nicht mehr genau nachvollziehen – genauso wenig wie ihr inoffizieller Spitzname: das Tor zur Hölle. Das findet ihr bei eurem nächsten Besuch am besten selbst heraus.
Infos: Familien-Eck, Friedensallee 2-4, 22765 Hamburg

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über