Direkt zum Inhalt
picture alliance / Robert Schlesinger
Hamburg

Ü40-Partys: Diese Tanzflächen gehören euch!

Samstagabend über die Tanzfläche zappeln, bis die Füße Schmerzen, ist ein tolles Gefühl. Und dabei ist es vollkommen egal, wie alt man ist. kiekmo verrät euch die besten Ü40-Partys in Hamburg.


Ü40-Partys in der Fabrik

Nichts hilft so gut gegen Stress oder Liebeskummer wie eine durchtanzte Nacht. Aber auch ohne akuten Grund werden dabei jede Menge Glückshormone freigesetzt. Also, macht euch locker und schwingt das Tanzbein! Dafür eignet sich bestens die Ü40-Party in der Fabrik, die mit Rock, Pop und Classics lockt. Hier kommt echtes Discofeeling auf und das Publikum ist sehr durchmischt – ein schöner Rahmen, um entspannt zu feiern.

Infos: Fabrik, Barnerstraße 36, 22765 Hamburg; Eintritt 9 €

Tanzen, Feiern, Gewinnen bei der Ü40-Party im Stage Club

Eine andere Möglichkeit, sich auszutoben, ist die 40 Up-Party im Stage Club. Gefeiert wird hier etwas gesitteter und durch den lässigen Chic ist das Ambiente clubbiger. Auch ist das Durchschnittsalter gefühlt höher als in der Fabrik. Doch der Sound stimmt: aktuelle Clubhits und Classics aus allen Dekaden. Ein kleines Extra, das an diesem Abend geboten wird, ist der Szene Hamburg-Kulturcounter, an dem ihr Tickets für alle möglichen Events gewinnen könnt wie Theater- oder Konzertkarten!

Infos: Stage Club, Stresemannstraße 163, 22769 Hamburg; Eintritt 9 €

Die Ü40-Party im Goldbekhaus: Winterhuder Tanznacht

Die Evergreens der 70er, 80er und 90er bringen euch so richtig in Fahrt? Dann solltet ihr dem Goldbekhaus einen Besuch abstatten. Hier legen im Wechsel die DJs OS und DeeKay den beliebten Musik-Mix auf. Das Beste: Wer seinen Füßen eine Pause gönnen möchte, trink vorne im Chapeau einen Hugo oder genießt einen Snack.

Infos: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg; Eintritt 8 €

Mehr lesen über