Direkt zum Inhalt
kiekmo
St. Pauli

"The Baby Goat Barn" sorgt für Craft Bier und Pizza auf dem Kiez

Karina Engelking
Karina Engelking

Was euch im neuen Pub The Baby Goat Barn erwartet? Frisches Bier in vielfacher Ausführung, gute Drinks und leckere Pizza, um den Abend abzurunden. Was sich am Grindel mit The Baby Goat House schon als wahnsinnig geselliger Ort etabliert hat, könnt ihr nun auch auf St. Pauli erleben.

Viel Auswahl, frisch gezapft

Das Team von The Baby Goat Barn versorgt euch mit einer Auswahl des hauseigenen Bieres. Aus dem Zapfhahn erwarten euch unter anderem Pilsener, Golden Ale, IPA, Bock und Imperial Stout. Die Namen? Standesgemäß kreativ. Let's Goat, Goatdigga, Baby Goat Bock und Co. sorgen schon bei der Bestellung für den ersten Schmunzler des Abends. Ihr findet hier eine Menge Platz für große Runden und geselliges Beisammensein, denn der Pub in der Detlev-Bremer-Straße hat über 100 Sitzplätze, darunter viele auf der Terrasse vor der Tür. Perfekt für sonnige Tage und laue Abende, die zu lauen Nächten werden. Genau wie am Grindel werden euch auch hier ein Eventprogramm und Weekly-Specials erwarten, die The Baby Goat Barn zum perfekten Stammtisch-Anwärter machen.

Solltet ihr verständlicherweise mal länger hier verbringen wollen, bevor es um die Ecke auf die Reeperbahn geht, ist das kein Problem! Neben dem fantastischen Bier, für das das Team ja bereits bekannt ist, überzeugt auch die restliche Drink-Karte. Grüner Spritz gefällig? Der Gritz Spritz in der ungewöhnlichen Farbe kann eure neue Lieblingsalternative zum Aperol werden! Knut Hansen Gin sorgt für den Fun im Tonic, ein super frischer Mojito macht Lust auf mehr und der Bramble mit Gin, Zitrone und eigens eingekochtem schwarzem Johannisbeersirup wird nicht euer letzter sein.

kiekmo

Frisch aus dem Ofen

Ihr kommt mit Hunger an? Gut so! Währen am Grindel Ale und Pie regieren, gehts in der Pauli Location um die Pizza. Mit dabei sind vegetarische Varianten wie der Klassiker Margarita – auch mit Burrata –, The Cheese Feast oder The Veggie Delight mit unter anderem Pilzen, Spinat und Morzarella. Auch Veganer finden mit der Marinara was leckeres für sich! Und sonst? Na, The Italian kommt mit Prosciutto, Gorgonzola, Pilzen und Co. daher, The American mit Salami, Salami und .. naja, noch mehr Salami (so verspricht es die Karte) und natürlich gibt es eine Pizza namens The Goat mit Ziegenkäse, Roter Bete und kandierten Walnüssen. Salate, Vorspeisen und ein Cheesecake für den süßen Abschluss kümmern sich um eure restlichen Bedürfnisse. Cheers, Baby Goat Barn. Schön, dass ihr nun auch am Kiez für uns sorgt!

Infos: The Baby Goat Barn, Detlev-Bremer-Straße 49, 20359 Hamburg

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.