Direkt zum Inhalt
Shutterstock/Dusan Petkovic
Billstedt

The American Way: Burger essen rund um Billstedt

Ob in der Mittagspause, zum Afterwork mit Freunden oder nachts um halb eins: Burger sind der All-time-Klassiker unter den Fastfood-Gerichten und gehen eigentlich immer. Allerdings schmecken sie nicht überall! Wo ihr in Billstedt leckere amerikanische Burger essen könnt, verraten wir euch hier.


1. Burger essen im BILL-BRÄU

Burger, Pommes und Co. sind ein echter Dauerbrenner im Restaurant Bill-Bräu – und das schmeckt man. Auf der Speisekarte findet ihr dieamerikanischen Klassiker, sprich Ham- und Cheeseburger, Chicken- und Barbecue-Burger. Wer richtig großen Hunger hat, bestellt sich einenDoppelburger– einen Cheeseburger im Doppeldecker-Format. Da knurrt der Magen im Anschluss ganz sicher nicht mehr. Das Gute: Pommes und den leckeren amerikanischen Coleslaw (Krautsalat) gibt’s zu jedem Bun mit Patty dazu.
Infos: BILL-BRÄU, Billstedter Hauptstr. 34–36, 22111 Hamburg; So–Do 17 bis 24 Uhr, Fr+Sa 17 bis 2 Uhr

2. Mundwerk – der Newcomer in Billstedt

Mundwerk klingt nach Arbeit, ist aber purer Genuss. Denn mehr tun, als eure Kaumuskeln zu beanspruchen, müsst ihr hier nicht. In dem Ende 2018neu eröffnetenRestaurant in Hamburg-Horn gibt es Burger, die den Gaumen kitzeln und auf der Zunge zergehen, zum Beispiel mit Pulled Pork, Garnelen oder im Veggie-Style. Varianten, die auf Zuspruch stoßen – so sehr, dass das Mundwerk seine Öffnungszeiten nun sogar verlängert hat. Bleibt uns nur zu sagen: Enjoy!
Infos: Mundwerk, Hammer Steindamm 108, 20535 Hamburg; Di–Do 17 bis 23 Uhr, Fr 17 bis 24 Uhr, Sa 13 bis 24 Uhr, So 13 bis 23 Uhr [facebook url="https://www.facebook.com/705976286452175/photos/a.706453356404468/733180193731784/?type=3&theater"]

3. Big Burger in Hamburg-Horn

Ob Laufkundschaft,Burger to gooderLieferservice– wie und wo ihr euren Big Burger genießt, ist ganz euch überlassen. Welchen Belag er haben soll, natürlich auch, doch bei der Auswahl hilft euch die Burger-Karte. Wonach steht euch der Sinn? Cheese, Chicken oder Bacon-Cheese? Ist die Entscheidung getroffen, müsst ihr nur noch die Größe wählen. Je nach Hungergefühl stehen Big, Doppel Big oder Triple zur Wahl. Und dann? Warten, bis Bun und Patty fertig sind und genießen!
Infos: Big Burger, Horner Weg 222, 22111 Hamburg; Mo+Mi–Sa 17 bis 3 Uhr, Di 22 bis 3 Uhr, So 11 bis 3 Uhr

4. burgerme – Lieferservice der besonderen Art

Burgerme ist kein klassischer Burgerladen, sondern ein Lieferservice für frisch gegrillte Burger und Salate mit dem gewissen Etwas. Bei der Bestellung, online oder über die Burgerme-App, könnt ihr euch euren Burger hier nämlich individuell zusammenstellen– ganz nach eurem Geschmack. Wählt dazu einen Burger aus der Liste aus und entscheidet dann, welches Brötchen (Sesam, Ciabatta oder Rustico) ihr gern möchtet. Im Anschluss könnt ihr Extras anklicken und bestimmte Zutaten weglassen. Ob Chili Cheese, Umami Egg, Spicy Spring oder Hot Quinoa Veggie – die Burger-Auswahl ist riesig. Und nach der Auswahl? Dann müsst ihr euch nur noch entscheiden, in welchem Store in eurer Nähe ihr den Burger abholen wollt, zum Beispiel im Burgerme-Store in Hamburg-Horn. Oder ihr lasst ihn euch ganz einfach liefern.
Infos: burgerme, Horner Landstr. 193 A, 22111 Hamburg; täglich 11 bis 23 Uhr [facebook url="https://www.facebook.com/burgerme.de/photos/a.409541919060057/1236584569689117/?type=3&theater"] Was gut zu Burgern passt? Zum Beispiel Bier! Die besten Craft-Beer-Brauereien in Hamburg haben wir für euch in einem Artikel gesammelt.

Mehr lesen über