Direkt zum Inhalt
Teigfabrik
Winterhude

"Teigfabrik": Knusprige Wunsch-Pizza in Winterhude und Ottensen

In der Teigfabrik in Winterhude und Ottensen bekommt ihr fluffiges Mafiabrot, knusprige Wunsch-Pizza und: Burrata in himmlischen Variationen.


Die Plätze draußen vor der Teigfabrik in Winterhude sind auch in der neuen Location auf der Jarrestraße abends stets gut gefüllt. Das spricht eindeutig für die Qualität der Pizzeria. Wie gut, dass die Betreiber jetzt noch einen zweiten Laden in Ottensen eröffnet haben.

Mais statt Mehl: Darum ist die Pizza in der Teigfabrik so gut

Es duftet nach Italien und dabei sind wir mitten in Winterhude. Hier haben Timo Bartels und Malte Leider 2016 die Teigfabrik eröffnet und ziehen seitdem längst nicht nur Pizzafans aus der Nachbarschaft an. Schließlich machen die Pizzabäcker richtig gute, knusprig-dünne Pizza. Ab neun Euro gibts zum Beispiel die Grundpizza mit Tomatensoße oder Crème fraîche und Mozzarella, die ihr euch dann nach Belieben pimpen könnt. Der Käse kann dabei auch durch eine vegane Variante ersetzt werden.

Wer weniger Lust auf eigene Kreationen hat, greift auf die Bestseller zurück: Thunfisch mit Mais, roten Zwiebeln und Jalapeños zum Beispiel. Auch die weiße Pizza mit Crème fraîche, Fenchelsalami, Champignons, Parmesan und Rucola ist sehr beliebt. Oder wie wäre es mit Räuchertofu, Oliven, Artischocken und roten Zwiebeln? Und als wäre die Wahl nicht schon schwer genug, gibt es auch noch regelmäßig wechselnde Specials. Was die Pizza der Teigfabrik ausmacht? Auf jeden Fall der Teig. Der wird nämlich nicht in Mehl, sondern in Mais ausgerollt. Ein Grund, warum er so extrem knusprig aus dem Ofen kommt.

Käse statt Pizza: Die Burrata Bar der Teigfabrik

Ihr habt die ideale Wunsch-Pizza gefunden – gehts überhaupt noch besser? Ja! Die Teigfabrik ist nämlich auch noch Burrata Bar. Das heißt, dass ihr die cremige Käsespezialität hier in allen Varianten bekommt, die ihr euch erträumen könnt. Klassisch, geräuchert oder als ganzes Gericht mit frischen Tomaten, Olivenöl und Basilikum. Oder mit frischem Trüffel, Meersalzflakes, Olivenöl und Grünzeugs. Oder mit gegrillten, marininierten Weintrauben. Okay, einen haben wir noch, aber dann ist Schluss, weil uns das Wasser im Mund zu sehr zusammenläuft: crispy Burrata gefüllt mit Basilikumpesto auf fruchtigem Tomatensugo!!!

Mit der Mafiatorte gegen den Kater

Das kommt nach einer langen Nacht mit vielleicht ein, zwei Bieren zu viel besonders gut: die Mafia-Torte. Hier ist der Teig ordentlich dick und saugt euch den letzten Restalkohol aus dem Blut (natürlich auch bestens als solide Grundlage vor dem Partyabend geeignet). Die luftigen Pizzabrote kommen mit hausgemachten Dips und Belägen wie Sucuk, Feta-Olive und Prosciutto-Champignon auf den Tisch.

Ganz neu: Die Teigfabrik gibt es jetzt auch in Ottensen

Apropos Tische: Falls ihr zu denjenigen Teigfabrik-Fans gehört, die am anderen Ende der Stadt wohnen und extra für die Pizzen quer durch Hamburg getingelt sind, haben wir jetzt eine tolle Nachricht für euch. Timo Bartels und Malte Leider haben Ende Juni 2021 eine weitere Filiale eröffnet – und das in der Bahrenfelder Straße mitten in Ottensen. Wo einst das Bolero Cocktails mixte und später das Riedel's auf modern-internationale Küche setzte, ist jetzt die Teigfabrik eingezogen und hat das Interior ordentlich aufgemischt. Der Raum erstrahlt nun in einem schönen Petrolblau, innen und außen durfte sich außerdem ein Streetart-Künstler austoben und hat die Wände mit Graffitis verziert. Die vorherigen Betreiber sind zwar gegangen, doch der Biergarten ist geblieben. Das bedeutet, dass ihr eure Pizzen, Burrata, Salate und Co. im ruhigen Innenhof genießen und euch auf viele schöne Sommerabende in der Teigfabrik Ottensen freuen könnt.

Infos: Teigfabrik Winterhude, Jarrestraße 27, 22303 Hamburg | Teigfabrik Ottensen, Bahrenfelder Straße 53, 22765 Hamburg

Amore und Pizza in Hamburg

Natürlich hat es auch die Teigfabrik in unsere Empfehlungen für richtig leckere Pizza in Hamburg geschafft. Schaut mal vorbei und lasst ein wenig Amore da!

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.