Direkt zum Inhalt
Unsplash / Igor Miske
Hamburg

Für Earl Grey, Kamille und Co: Die besten Teeläden in Hamburg

Was gibt es an kalten Tagen schöneres, als sich mit einer Tasse Tee aufs Sofa zu Kuscheln? Richtig, nichts! Deswegen verraten wir euch auch, wo ihr die besten Teeläden in Hamburg findet.


Dieser Teeladen in Hamburg hat Tradition: Eimsbüttler Tee Kontor 

Falls ihr auf der Suche nach außergewöhnlichem Tee seid, solltet ihr das Eimsbüttler Teekontor ansteuern. Denn in diesem Teeladen in Hamburg erwarten euch über 300 verschiedene Teesorten. Keine Sorge, ihr müsst euch nicht eigenhändig durch die zahlreichen Gläser, Dosen und Tütchen wühlen, sondern werdet von dem geschulten Personal liebend gern beraten. Zu den eigenen Teesorten gehört zum Beispiel der Osterstraßentee, der zum 100-jährigen Jubiläum der Osterstraße entstanden ist: Eine Schwarz-Grünteemischung mit Zitrusfrüchten, Vanillestückchen und einem Hauch Sahne.

Infos: Eimsbüttler Tee Kontor, Osterstraße 170, 20255 Hamburg

Auch dieses Teegeschäft in Hamburg ist einen Besuch wert: Teehaus Shila 

Ihr sucht in Wandsbek nach leckerem Tee? Dann ist das Teehaus Shila das richtige Teegeschäft in Hamburg für euch! Hier werden euch zahlreiche köstliche Kreationen individuell abgepackt und ausgehändigt. Kräftig-würzig oder fruchtig-süß? Bei Tee ist dem Geschmack keine Grenze gesetzt! Ihr wisst nicht genau, welches Heißgetränk perfekt für euch ist? Online könnt ihr mit Hilfe des Teefinders fündig werden. Einfach Anbaugebiet, Charakter und Fermentation auswählen und das Programm spuckt euren neuen Lieblingstee aus.
Unser Tipp: Kauft nicht nur Tee, sondern auch den köstlichen Palmenkandis, den es bei Shila gibt. Damit bekommt eure Tasse noch das i-Tüpfelchen!

Infos: Teehaus Shila, Wandsbeker Chaussee 123, 22089 Hamburg

Tee kaufen in Hamburg? Ab zu Teehandel Ernst Zwanck!

Wenn ihr Tee in Hamburg kaufen wollt, darf natürlich auch die älteste Teehandlung der Stadt nicht fehlen. Bereits 1796 gründete Gottlieb Wilhelm Alexander Westphal den Laden im Cremon in der Hamburger Altstadt. Wahre Tee-Experten leiten seit dem das Traditionsunternehmen und sorgen dafür, dass nur beste Qualität in die dampfende Tasse kommt. Bei Ernst Zwanck findet ihr exotische Kreationen aus fernen Ländern neben hauseigenen Kompositionen – ein Besuch lohnt sich also allemal!

Infos: Teehandel Ernst Zwanck, Kattrepelsbrücke 1, 20095 Hamburg

Noch eine Traditions-Teehaus in Hamburg: Tee Maass

Auch die Familie Maass hat sich bereits im 1887 mit ihrem Teehandel einen Namen gemacht. Seit dem sorgen Generation von Generation dafür, dass ihr hier herrlichen Tee in Hamburg kaufen könnt. Von klassischen Grün- oder Schwarztee-Mischungen über aromatisierte Roiboos-Kreationen bis hin zu ayurvedischen Gewürztees – hier ist für jeden was dabei und die Entscheidung kann sehr schwer fallen. Also, probiert euch am besten durch diverse Sorten durch und sucht nach eurem persönlichen Lieblingstee!

Infos: Tee Maass, Börsenbrücke 2A, 20457 Hamburg

Schöner Teeladen in Hamburgs Speicherstadt: Teekontor Wasserschloss 

"Genießen unter dem Duft des Tees" lautet das Motto dieses Teeladens in Hamburg: dem Wasserschloss in der Speicherstadt. Sobald ihr die Türen des Kontors betretet, umhüllt euch der Duft von Jasmin, Kamille und zahlreichen anderen Kräutern, Blüten und Gewürzen. Hier warten über 250 heimische und internationale Sorten darauf, von euch probiert zu werden. Entweder ihr nehmt euch eure Auswahl mit nach Hause oder ihr nutzt die Gelegenheit – wenn grad kein Lockdown ist – und esst im angrenzenden Restaurant gleich ein Stück Kuchen dazu. Genuss pur!

Infos: Wasserschloss, Dienerreihe 4, 20457 Hamburg

Delika-TEE-sen gibts auch bei MUTTERLAND 

Der Feinkostladen in der Innenstadt, am Bahnhof und in Eppendorf ist euch mit Sicherheit ein Begriff. Aber wusstet ihr, dass es dort neben den köstlichen Franzbrötchen und allerlei Feinkost auch hauseigenen Tee gibt? Der wird aus First Flush Darjeeling und zartem Grüntee schonend fermentiert und mit unterschiedlichsten Kräutern, Blüten und Gewürzen kombiniert. Daraus entstehen dann Teesorten wie "Freigeist", eine Früchtetee-Mischung mit erfrischender Minze oder der "Namastee", ein Bio-Schwarztee aus Nordindien. Ihr trinkt lieber kalt? Dann solltet ihr auf jeden Fall den Bio-Eistee "Eis, Eis, Baby" probieren. Und wenn ihr schonmal da seid, könnt ihr auch gleich ein köstliches Stück Kuchen mitnehmen!

Infos: Mutterland, u.a. Ernst-Merck-Straße 9, 20099 Hamburg

Teegeschäft in Hamburgs Krameramtsstuben: Tee Sinnlich

Waldbeercocktail, Sturmwind oder Stranddistel – dieses Teegeschäft in Hamburg bietet ganz besondere Tees und lässt Raum für Interpretation. Tee Sinnlich ist der Name des Teehauses in den Krameramtsstuben unweit des Hamburger Michels. Hier bekommt ihr köstliche Kreationen, die euch an noch so kalten Tagen im Handumdrehen wieder aufwärmen. Natürliche Aromen von würzigem Oolong bis hin zu frischem Sencha – wir Hamburger müssen schließlich auf unsere 28 Liter Tee pro Kopf im Jahr kommen!

Infos: Tee Sinnlich, Krayenkamp 10 A / K, 20459 Hamburg

Auch bei ANKERKRAUT könnt ihr Tee in Hamburg kaufen

ANKERKRAUT begeistert uns schon seit Jahren mit seinen wunderbaren Gewürzen, die jedes Rezept quasi in ein Sternegericht verwandeln. Aber wusstet ihr, dass das Familienunternehmen auch Tee in ihrem Sortiment hat? Und das kommt, genau wie die Gewürze, in hübschen Gläsern, die sich wunderbar auf dem Küchenregal machen! Also nicht nur Genuss für den Gaumen, sondern auch für das Auge. Probiert euch durch das üppige Sortiment und trinkt den Tee nicht nur warm, sondern auch mal kalt. Da kommt der Geschmack genauso gut aber ganz anders zur Geltung!

Pssst: Mit kiekmo und dem HaspaJoker könnt ihr bei eurem Einkauf bei ANKERKRAUT bis zu 10 Euro sparen und bekommt obendrauf noch eine kleine Überraschung.

Infos: ANKERKRAUT, Mönckebergstraße 5, 20095 Hamburg

Very British gehts im Eaton Place zu

Ihr bevorzugt eine traditionell-britische Tea Time in Hamburg? Dann muss es natürlich auch Tee von der Insel sein. Den bekommt ihr im Eaton Place in der Bahrenfelder Straße. Ob Mrs. Bridges Peppermint After Eight, Cornwall Fruit oder authentischer Earl Grey – hier könnt ihr euch sicher sein: Das ist Tee, den auch die Queen trinken würde. Die losen Teemischungen kommen in hübschen Dosen, die den Teegenuss ästhetisch vergrößern. Dazu einen leckeren Scone und der English Tea Time steht nichts mehr im Wege.

Infos: Eaton Place, Bahrenfelder Straße 80-82, 22765 Hamburg

Besonderer Teeladen in Hamburg: Tea Addicts 

Die Tea Addicts heben Tee auf ein ganz anderes Level. Für die drei Gründer Jürgen, Stefan und Jann-Volquard steht Qualität an oberster Stelle und sie sind wahre Tee Sommeliers. Was in diesem Teeladen in Hamburg in die Tasse kommt, sind mehr als nur ein paar Blätter und Gewürze. Die Teesorten der Tea Addicts kommen aus ausgewählten Gärten und sind wahre Schätze. Knospen eines vietnamesischen weißen Tees zum Beispiel, oder ein sogenannter Sheng Pu Erh, der an alten Teebäumen im Urwald Vietnams wächst und schonmal an die 80 Euro für 300 Gramm kostet. Ihr merkt: Hier sind wirkliche Kenner gefragt!

Infos: Tea Addicts, Valentinskamp 28b, 20355 Hamburg

Kaffee in Hamburg

Tee ist natürlich lecker, aber über eure heiße Tasse Kaffee am Morgen geht einfach nichts? Kennen wir! Daher sind hier Kaffeeröstereien in Hamburg, die ihr auf jeden Fall kennen solltet.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.