Direkt zum Inhalt
Unsplash / Erol Ahmed
Hamburg

"Ein Tässchen Tee?" 7 Orte für eure Tea Time in Hamburg

Ein guter Tee geht immer – egal, zu welcher Jahreszeit. Zum Glück ist Hamburg ein Hotspot für Tee aus aller Welt. Wir verraten euch, wo ihr eine tolle Tea Time in Hamburg verbringen könnt.


Originale Tea Time in Hamburg: Eaton Place

Ihr wollt den Briten in euch entdecken und einmal eine richtige Tea Time in Hamburg erleben? Dann seid ihr in Ottensen genau richtig. Hier findet ihr seit Mai 2018 einen englischen Tea Room, den es so kein zweites Mal in unserer Hansestadt gibt. Antonio und Jörg, die beiden Betreiber des Eaton Place, haben für ihre Gäste zahlreiche Teesorten kreiert, die perfekt auf die Kuchenauswahl des Cafés abgestimmt sind. Ein besonderes Erlebnis: der Afternoon Tea. Neben dem Tee werden auch Sandwiches mit Gurke, Ei und Lachs sowie Scones und Petit Four gereicht. Das macht alle very amused. Versprochen!

Infos: Eaton Place, Bahrenfelder Straße 80-82, 22765 Hamburg

Entspannung in der Tee-Lounge von Tee Gschwendner

Im Fachgeschäft von Tee Geschwendner werden Tee-Junkies zweifelsohne fündig. Was viele gar nicht wissen: Im ersten Obergeschoss befindet sich eine gemütliche Tee-Lounge. Mit den teils zu Tischen umfunktionierten Teekisten und den bequemen Sesseln stellt sie einen wunderbaren Rückzugsort dar, den ihr nach einer anstrengenden Shoppingtour aufsuchen könnt, um wieder runterzukommen. Tee, ausgewählte Speisen, Kuchen und Gebäck werden euch auf Bestellung in die Lounge gebracht.

Infos: Tee Gschwendner, Bergstraße 14, 20095 Hamburg

Für die Tea Time zu Hause: Teekontor im Wasserschloss

Falls ihr lieber in den eigenen vier Wänden eine Tea Time abhalten wollt, vielleicht mit der Familie oder Freunden, solltet ihr im Teekontor vorbeischauen. In dem wunderhübschen Wasserschloss in der Speicherstadt könnt ihr aus über 250 verschiedenen Teesorten aus der ganzen Welt wählen. So eine große Auswahl kann einen schon mal überfordern. Wie gut, dass euch die erfahrenen Tee-Kompositeure liebend gerne helfen und gemeinsam mit euch herausfinden, was euch schmeckt. Auch als Anlaufpunkt für Nicht-Hamburger ist dieser Laden in historischem Ambiente perfekt.

Infos: Teekontor im Wasserschloss, Dienerreihe 4, 20457 Hamburg

Edel: High Tea im Hotel Atlantic

Weil der Herzogin von Bedord einst am Nachmittag stets der Magen knurrte, erfand sie Anfang des 19. Jahrhunderts den Afternoon Tea. Der entwickelte sich in der Upper Class schnell zur Tradition. Arbeiter hingegen hatten dafür keine Zeit. Sie entwickelten die Tradition für sich einfach weiter zum "High Tea": Am frühen Abend genehmigten sie sich zum Tee gleich eine herzhafte Mahlzeit. Diese britische Tradition lebt auf hanseatische Art im Hotel Atlantic Kempinski weiter. Dort wird in der Lobby des Grandhotels täglich der High Tea mit Scones, Sandwich-Ecken, Teegebäck und anderen Köstlichkeiten serviert – inklusive Champagner zum Aperitif. Neuerdings serviert das Hotel Atlantic den High Tea auch auf der Alster: Der Alsterdampfer legt dann zu einer zweistündigen Tour vom Anleger vorm Hotel ab.

Infos: Hotel Atlantic Kempinski Hamburg, An der Alster 72–79, 20099 Hamburg

Hier könnt ihr auch schlafen: Lühmanns Teestube

Wenn sich Blankenese nach Cornwall anfühlt, dann seid ihr in der unfassbar charmanten und stilvoll eingerichteten Lühmanns Teestube gelandet. Vor 30 Jahren hat das Ehepaar Lühmann das Café eröffnet. Seitdem haben sie die Teestube ständig erweitert und verschönert. Heute können in verschiedenen Salons, im Musikzimmer und auf der Veranda Tee, hausgebackene Scones, Pies und Kuchen genossen werden. Und falls ihr hier nach euer Tea Time in Hamburg-Blankenese bleiben wollt, ist das auch kein Problem: Zimmer könnt ihr hier nämlich ebenfalls mieten.

Infos: Lühmanns Teestube, Blankeneser Landstraße 29B, 22587 Hamburg

Königin Victoria Afternoon Tea im Vier Jahreszeiten

Auch im Vier Jahreszeiten werden Scones mit Clotted Cream und andere Köstlichkeiten aus der hauseigenen Patisserie zum Tee serviert. Zum Gedeck gehört neben der Kanne Tee auch eine Etagere mit leckeren Sandwiches – zum Beispiel mit eingelegter Gurke und Ei, Thunfisch-Avocadocrème, Cheddar oder Chicken. Wer will, genehmigt sich dazu auch noch ein Glas Champagner. In der Wohnhalle des Hotels könnt ihr euch so von den Tea Mastern in die Welt des Afternoon Teas entführen lassen und mit Blick auf die Binnenalster ausgewählte Ronnefeldt Teesorten genießen. Stuckdecken, Gründerzeit-Sessel, Marmorböden und ein offener Kamin sorgen dabei für ein ganz und gar königliches Ambiente.

Infos: Hotel Vier Jahreszeiten, Neuer Jungfernstieg 9, 20354 Hamburg

Afternoon Tea Time in Hamburgs Zuckermonarchie

Die Zuckermonarchie ist DIE Adresse auf St. Pauli für alle Süßbären und Naschkatzen. Hier gibts aber nicht nur zuckersüße Torten, Macarons und Softeis, sondern auch auch eine royale Tea Time in Hamburg. Beim Afternoon Tea "Marie Antoinette" könnt ihr euch aus einer feinen Auswahl euren Lieblingstee aussuchen und dazu Scones, Macarons, Törtchen und herzhafte Mini-Sandwiches von einer Etagere runterschlemmen. Der Afternoon Tea findet von Mittwoch bis Sonntag ab 15 oder 15:30 Uhr statt. Um eine Vorbestellung mindestens sieben Tage im Voraus wird gebeten.

Infos: Zuckermonarchie, Taubenstraße 15, 20359 Hamburg

Für Koffein-Junkies: Kaffeeröstereien in Hamburg

Keine Sorge, wir haben euch nicht vergessen. Auch für alle Kaffeeliebhaber haben wir uns auf die Suche nach dem besten Kaffee der Stadt gemacht – und ihn gefunden! Diese Kaffeeröstereien in Hamburg solltet ihr unbedingt kennen, wenn euch euer Kaffee lieb ist.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.