Direkt zum Inhalt
kiekmo
Hamburg-Altstadt

"Tagliere e Vino": Italienisches Lebensgefühl am Rathaus

Mit der Tagliere e Vino ist Hamburg um einen Italiener reicher. Pizza und Pasta sucht man jedoch vergebens. Stattdessen setzt man in dieser Weinbar auf erlesene Aufschnitte, schmackhafte Panini und guten Wein.


kiekmo schreibt auch weiterhin über Cafés, Restaurants & kleine Läden, die zum Beispiel To-go-Angebote, einen Lieferservice, Gutscheine oder einen Onlineshop anbieten. Damit wollen wir unsere lokalen Helden in dieser schwierigen Lage unterstützen und euch weiterhin mit schönen Tipps aus Hamburg versorgen.

Gibt's etwas schöneres, als sich mit ein paar Freunden zum Essen zu verabreden und den ganzen Abend über Gott und die Welt zu schnacken? (Also wenn nicht gerade Lockdown ist, versteht sich von selbst. Aktuell gibts die Speisen hier nämlich nur to go.) Bestenfalls steht dann aber zur rechten ein leckeres Glas Wein und direkt vor der Nase ein großer Teller mit Köstlichkeiten, von dem jeder immer mal wieder schnabulieren kann. All das könnt ihr genau so haben – und zwar bei Tagliere e Vino in Hamburg-Altstadt.

Tagliere e Vino: So gut, da will man gar nicht teilen

Highlight sind hier nämlich die so genannten "Tagliere" – super lange Holzbretter. Auf denen werden die feinsten Aufschnitte serviert, die ihr euch vorstellen könnt: Von original Mortadella aus Bologna über würzigen Parmigiano Reggiano und Fenchelkäse aus Büffelmilch bis hin zu bestem Parmaschinken ist hier alles dabei. Von dem hausgemachtem Pesto und der selbstgemachten Zwiebelmarmelade wollen wir gar nicht erst anfangen. Träumchen! Wer will – und wir raten ausdrücklich dazu – sollte unbedingt noch einen Burrata dazu bestellen. Abgerundet wird die ganze Sache von frischem Ciabatta.

Zwischenstopp für den Lunch? Kein Problem!

Wer nicht bis zum Abend warten möchte, kann auch während der Mittagspause schon mal vorbeischauen. Dann würden wir allerdings eines der Panini oder einen Salat empfehlen. Panini gibt's in der Veggie-Variante mit beispielsweise Oliven, Rucola, Mozzarella und Pesto. Fleisch-Esser haben die Wahl zwischen Thunfisch, Salami, Mortadella oder Schinken. Sollte hinterher noch Platz sein, lohnt ein zweiter Blick in die Speisekarte. Zwei Worte: Nutella-Tiramisu!

Infos: Tagliere e Vino, Große Bäckerstraße 4, 20095 Hamburg

Italiener in Hamburg

Jetzt so richtig Hunger bekommen? Kein Problem, kiekmo kann helfen! Wir haben die besten Italiener in Hamburg gesucht – und gefunden.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über