Direkt zum Inhalt
picture alliance / ZUMAPRESS.com
Hamburg

"Super Bowl" in Hamburg: Hier könnt ihr mitfiebern

Der Super Bowl ist ein Großereignis, das man am besten mit Freunden, gutem Essen und auf einer Leinwand genießt. Hier erfahrt ihr, wo ihr genau das in Ottensen und Eimsbüttel tun könnt.


Am Sonntag, 2. Februar, findet das größte Football-Event des Jahres statt. Der Super Bowl, das Sportspektakel schlechthin und der große Showdown der NFL, wird 2020 in Miami ausgetragen. Auf dem Feld stehen sich die Kansas City Chiefs und die San Francisco 49ers gegenüber.Der Super Bowl ist eine der größten und wichtigsten Veranstaltungen für den amerikanischen Sport. Allein in den USA schauen mehr als 100 Millionen Menschen zu. Wer hier in der Hansestadt ebenfalls daran teilnehmen möchte, für den haben wir eine Liste der Lokale, die den Super Bowl in Hamburg live übertragen. Der Kickoff zum Spiel erfolgt um 0.30 Uhr deutscher Zeit, die meisten Läden starten aber schon vorher mit einem kleinen Warm-Up.

1. Super Bowl in Hamburg: Public Viewing bei Thomas Read

Das Irish Pub zeigt den Super Bowl auf zwei Ebenen, im Pub auf vier großen TV-Screens und einerGroßbildleinwand sowie auf dem Live-Floor ebenfalls auf einer Großbildleinwand. Zu essen gibt es stilecht Hot Dogs, Chicken Wings und Popcorn. Der Eintritt ist frei, allerdings solltet ihr vorab reservieren. Los geht's ab 20 Uhr.
Infos: Thomas Read, Nobistor 10, 22767 Hamburg

2. Fühlt sich an wie in den USA: The Bird

Natürlich wird der Super Bowl auch in der New Yorker Burgerbraterei The Bird gefeiert. Wenn ihr dabei sein wollt, solltet ihr rechtzeitig reservieren. Passend zum Großereignis gibt es vor Ort eine Vielzahl typisch amerikanischer Speisen: angefangen bei Buffalo Wings, über Hähnchenstreifen, Chili con Carne, Jalapeno Poppers (mit Käse gefüllte Chilischoten), Pulled Pork und, na klar, Burger!
Infos: The Bird, Trommelstraße 4, 20359 Hamburg

3. Auch hier könnt ihr den Super Bowl in Hamburg verfolgen: Altes Mädchen

Im Brauhaus Altes Mädchen gibt es nicht nur Football auf der Großleinwand, Bier en masse und ein riesiges Buffett. Dieses Jahr wird zusätzlich das erste Mal ein Beer-Pong-Turnier stattfinden! Das Gewinner-Team kann einen VIP-Platz direkt vor der Großleinwand gewinnen. Teilnehmen könnt ihr ab mindestens 3 Personen, die Anmeldegebühr beträgt 15 Euro. Interesse? Dann hier noch schnell anmelden. Startpfiff für's Bier-Pong-Turnier ist 20:30 Uhr, die Super Bowl-Übertragung startet um 22 Uhr.
Infos: Altes Mädchen, Lagerstraße 28B, 20357 Hamburg; Ticket Super Bowl: 25,90 € pro Person (inklusive Begrüßungs-Dry-Hopped-Pils – 0,3 Liter und "Super Bowl American Buffet". Alle weiteren Getränke sind nicht im Preis inbegriffen)

4. American Football in der Landgang Brauerei

Wer den Super Bowl in einem eher ungewöhnlichen, aber nicht minder gemütlichen, Ambiente erleben möchte, kann dies in der Landgang Brauerei tun. Dort wird das Spiel auf Großbildleinwand übertragen, während aus den Hähnen frisches, selbstgebrautes Craft Beer läuft. Dazu gibt's von der Brooklyn BBQ Bar ein leckeres amerikanisches All You Can Eat Buffet. Kostenpunkt: 17 Euro pro Person. Los geht's um 20 Uhr, der Eintritt ist frei, eine Reservierung allerdings erforderlich.
Infos: Landgang Brauerei, Beerenweg 12, 22761 Hamburg

5. Super Bowl in Hamburg: Live im Hooters

Nicht gerade für den kleinen Geldbeutel, aber sich ein Erlebnis wert, ist die Live-Übertragung im Hooters auf St. Pauli. Für knappe 90 Euro bekommt ihr hier American Football, ein amerikanisches Buffet inklusive Bier, Wein, Sekt, Softdrinks, Wodka-Shots, Gin, Rum, und und und.
Infos: Hooters, Reeperbahn 157, 20359 Hamburg

Mehr lesen über