Direkt zum Inhalt
Philipp Rathmer
Neustadt

Steffen Hensslers Brüder übernehmen das "Petit Délice"

Kochen liegt in der Familie: Die Henssler-Brüder Toni und Rocky übernehmen das Restaurant Petit Délice an den Großen Bleichen.


Irgendwas brodelt und brutzelt wohl in ihrer DNA: Star-Koch Steffen Henssler ist mit Restaurants und Kochschule bereits an fünf Standorten in Hamburg vertreten, jetzt ziehen seine Brüder Toni und Rocky Henssler nach. Genauer: Die beiden übernehmen das Restaurant Petit Délice an den Großen Bleichen.

Petit Délice: Comeback für Familie Henssler

Eigentlich könnte man das Petit Délice als Familienbetrieb bezeichnen, wenn auch mit Unterbrechungen. In den 1980er-Jahren eröffnete nämlich Steffen Hensslers Vater das Restaurant mit französischer Küche. Nach zwölf Jahren gab Werner Henssler das Lokal weiter, es folgte ein reger Betreiberwechsel. Bis jetzt. Nun sind die zwei Henssler-Brüder an Bord des Petit Délices. Natürlich mit entsprechender Gastroerfahrung: Toni Henssler ist gelernter Koch, Rocky Henssler gelernter Restaurantfachmann.

Das erwartet euch im Petit Délice

Wer sich von den Gaumenfreuden selbst überzeugen möchte, darf sich auf französische Bistroküche freuen: Euch erwarten zum Beispiel Jacobsmuscheln mit sautiertem grünen Spargel, Basilikumpesto, Parmesan und Pinienkernen. Oder ein Spargelrisotto mit frischen Morcheln. Oder Getrüffelter Kartoffelstampf mit pochiertem Landei und frischem Trüffel. Oder... ihr werft vor Ort selbst mal einen Blick in die Karte!

Infos: Petit Délice, Große Bleichen 21, 20354 Hamburg

Die besten Restaurants Hamburgs

Der Hunger ist groß, ihr wisst aber noch nicht, wohin es gehen soll? Wie gut, dass wir ein paar Tipps für euch parat haben. Hier findet ihr die besten Restaurants Hamburgs.

Mehr lesen über