Direkt zum Inhalt
Ribling Restaurant
Ribling
Ohlsdorf

So vielseitig wie ein Würfel: Restaurant "Ribling" in Ohlsdorf

Entspannt und stilvoll essen gehen im schönen Ohlsdorf: Im Ribling bekommt ihr alles – ob Salate, vegane Burger, Mittagstisch oder Sonntagsbrunch. Der Name des Restaurants hat außerdem eine besondere Geschichte.


"Ribling" stammt nämlich aus dem Rotwelschen, einer Art Gaunersprache aus dem 13. Jahrhundert. Die Sprache wurde von Landstreichern entwickelt, die sich mit Wörtern verständigen wollten, die Bürgerliche nicht kannten. Das Wort Ribling ist also rotwelsch für Würfel.

Nicht nur für Landstreicher: Die Speisekarte im Ribling

Gut möglich, dass die Betreiber ihr Konzept genauso vielseitig anlegen wollten wie einen Würfel, denn im Ribling kommen alle auf ihre Kosten: Freunde des unkomplizierten Mittagstisches genauso wie Fans von knackigen Salaten und veganen Burgern. Aber auch Rindercarpaccio und deftige Fish and Chips finden sich auf der Speisekarte. Wer am Wochenende gerne in aller Ruhe brunchen geht, ist im Ribling an der beliebten Fuhlsbüttler Straße auch richtig. Samstag und Sonntag bekommt ihr hier Brunch. Reservieren könnt ihr unkompliziert per Telefon oder online.

Infos: Ribling, Fuhlsbüttler Straße 757, 22337 Hamburg

Das sind die besten Restaurants in Hamburg

Nicht nur im Ribling könnt ihr ganz wunderbar speisen. Hier findet ihr die besten Restaurants in Hamburg. Schaut unbedingt mal vorbei!

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über