Direkt zum Inhalt
Six Tables
Alsterdorf

"Six Tables": Alsterdorfs kreative Küche an sechs Tischen

Sechs Tische und eine kreative Küche: Im kleinen Restaurant Six Tables in Alsterdorf gibt es Flammkuchen und mittags auch mal Labskaus. Am Abend ist ebenfalls geöffnet.


Die rote Markise ist aufgespannt. Ein paar Gartenmöbel stehen bereit. Blümchen stehen auf den Tischen. Wir entscheiden uns, draußen zu sitzen zu bleiben. Vor dem Restaurant Six Tables an der Alsterdorfer Straße, die hier, ein gutes Stück weg vom trubeligen Winterhude, wie eine ruhige Wohnstraße wirkt. Drinnen geht’s lauschig und stilvoll zu, Kronleuchter inklusive. Aber das Wetter ist heute einfach zu gut.

Elsässer Flammkuchen und Labskaus

Die Karte im Six Tables darf übersichtlich genannt werden. Ganz im Stil eines Bistros gibt es Flammpizza mit Salami. Für alle, die es traditionell lieben, hat das Six Tables auch klassischen Flammkuchen Elsässer Art (10 Euro) am Start. Ansonsten während der Mittagsstunden ein wechselndes Angebot. Heute ist das – ganz hamburgisch – ein deftiges Labskaus nebst Spiegelei und Rollmops für 9,90 Euro. Auf dem anderen Teller landet eine Avocado-Cherrytomaten-Quiche mit Salatbeilage für 8,90 Euro.

Die City Nord liebt den Mittagstisch im Six Tables

Vom Fass wird im Six Tables König Pilsener ausgeschenkt. Wer lieber einen leckeren Tropfen im Glas hat, kann aus fünf Weißweinen und drei Roten wählen, darunter ein feiner Malbec aus Argentinien. Ist aber sicher eher etwas für abends. Wir sind jedenfalls nicht die einzigen, die es auf den Mittagstisch abgesehen haben. Verwundert kaum, schließlich ist die City Nord mit ihren großen Firmensitzen nicht weit entfernt.

Infos: Six Tables, Alsterdorfer Straße 285, 22297 Hamburg

Lust auf Nachtisch? Eisdielen in Hamburg

Ein Eis geht immer, oder? Vor allem, wenn die Temperaturen auch noch mitspielen. Wir verraten euch, wo ihr das beste Eis in Winterhude findet. Und wenn wir schon mal dabei sind, checkt doch mal die tollsten Eisdielen in Hamburg ab.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über