Direkt zum Inhalt
Rooftop-Bar Hamburg Campari Lounge
The George Hotel
Hamburg

Dem Himmel so nah: Die 10 schönsten Rooftop-Bars in Hamburg

Der Himmel ist auf einmal gar nicht mehr so fern, wenn ihr in einer dieser wunderhübschen Rooftop-Bars in Hamburg nach den Sternen greift!


Rooftop-Bar in Hamburgs Tanzenden Türmen: clouds Heaven's Nest

Gleich die drei höchsten Etagen beansprucht diese Bar in Hamburg in den Tanzenden Türmen für sich. Im 22. Stock befinden sich die Tagungsräume mit spektakulärer Aussicht und in der 23. Etage liegt das Restaurant der Rooftop-Bar in Hamburg-St. Pauli. Wir wollen aber noch höher hinaus – und zwar in den 24. Stock. Dort erwartet euch die 235 Quadratmeter große, rundum verglaste Dachterrasse Heaven’s Nest. Das bedeutet: Von hier habt ihr einen tollen Panoramablick über die Stadt. Und wer noch ein wenig Geld übrig hat, bestellt sich zu Drinks und Snacks gleich noch eines von sechs Daybeds dazu. Für die Nutzung wird ein gastronomischer Mindestumsatz erhoben. Dafür liegen diese Inseln der Gemütlichkeit aber auch im durchgangsberuhigten Bereich der Rooftop-Bar und bieten durch leichte Vorhänge sogar noch Privatsphäre. Romantisch!

Infos: clouds – Heaven's Bar & Kitchen, Tanzende Türme, Reeperbahn 1 20359 Hamburg

Der Klassiker in Hamburg: Skyline Bar 20up

"Die Bar, die Sie zum Staunen bringt" – mit diesem Slogan wirbt das Empire Riverside Hotel für seine Skyline Bar 20up. Und der Ausblick aus den sieben Meter hohen Panoramafenstern dieser Rooftop-Bar in Hamburg ist wirklich atemberaubend schön. In 90 Metern Höhe könnt ihr gut den gesamten Hafen und die Elbe überblicken und dazu einen Cocktail-Klassiker oder eine Eigenkreation schlürfen. Nicht vergessen: dress to impress – sportlich-elegante Kleidung ist in der Skyline Bar 20up vorgeschrieben.

Infos: Skyline Bar 20up, Empire Riverside Hotel, Bernhard-Nocht-Straße 97, 20359 Hamburg

Panoramablick vom Hotel Hafen Hamburg: Tower Bar

Hamburger Originale und Touristen zieht es in die Tower Bar vom Hotel Hafen Hamburg. Warum? Weil die Drinks klasse sind (ganze 70 Kreationen stehen auf der Karte!) und ihr auch hier einen sensationellen Ausblick auf den Hafen aus 62 Metern Höhe genießen könnt – sogar in der 360-Grad-Panorama-Version. Gut zu wissen: Geld sparen könnt ihr in der Hamburger Rooftop-Bar täglich während der Happy Hour zwischen 18 und 19 Uhr, wenn eine Auswahl an Cocktails vergünstigt angeboten wird.

Infos: Tower Bar, Hotel Hafen Hamburg, Seewartenstraße 9, 20459 Hamburg

Hoch hinaus in Wilhelmsburg: vju

Wo isst und trinkt man südlich der Elbe wohl am höchsten? Wir sagen: im Café Vju im Energiebunker Wilhelmsburg. In 30 Metern Höhe serviert man euch hier auf der 360-Grad-Terrasse am Wochenende zwischen 10:30 und 14 Uhr das Energiebunker-Frühstück (reservieren nicht vergessen!). Dazwischen gibts feinen Kuchen, frische Waffeln und dick belegte Sandwiches sowie Kaffee, Bier, Limo und Wein. Am besten kombiniert ihr euren Besuch in einer der ungewöhnlichsten Rooftop-Bars Hamburgs mit einer Bunkerführung am Wochenende – und taucht ein in Geschichte und Gegenwart der einzigartigen Location.

Infos: vju, Energiebunker Wilhelmsburg, Neuhöfer Straße 7, 21107 Hamburg

Rooftop-Bar in Hamburg inklusive Beach Club: SKY & SAND

Das SKY & SAND will sich nicht entscheiden, ob es jetzt eine Bar in Hamburg oder ein Beach Club in Hamburg ist. Hier könnt ihr beides haben: Sand unter den Füßen und Höhenluft. Auf dem Dach vom Parkhaus der Hamburger Meile thront ihr über Mundsburg und genießt das perfekte Urlaubsfeeling mit Pool, Sunbeds und Lounges. Neben den Drinks werden euch mediterrane Kleinigkeiten wie Oliven, Büffelmozzarella und Gemüsesticks serviert. Wer es deftiger mag, holt sich einfach am Skygrill Currywurst, Roastbeef oder Fritten. Und der Nachwuchs? Der kann sich in der Kids Zone austoben, während sich Mama und Papa im Sonnenstuhl räkeln.

Infos: SKY & SAND, Humboldtstraße 6, 22083 Hamburg

Über dem Kiez sitzen: Bidges & Sons

Psst ... noch nicht allzu viele Hamburger wissen, dass sich mitten auf der Reeperbahn eine hübsche Rooftop-Bar bei Hamburgs Klamotten- und Souvenirladen Bidges & Sons versteckt. Die Location hat nämlich nicht nur ein leckeres Angebot an veganen Burgern, Pommes mit diversen Toppings und Kuchen zu bieten, sondern auch eine kleine, aber feine Dachterrasse. Auf dieser thront ihr mitten überm Kiez, seid ganz nah dran und habt trotzdem einen ruhigen Rückzugsort. Perfekt fürs Feierabend-Bierchen und/oder richtig leckere Fritten.

Infos: Bidges & Sons, Reeperbahn 7, 20359 Hamburg

Bierchen? BLOCKBRÄU hat eine eigene Rooftop-Bar an Hamburgs Landungsbrücken

Selbst gebrautes Bier, norddeutsche Küche und noch dazu beste Lage direkt an den Landungsbrücken: Kein Wunder, dass das Brauhaus der Brauerei Blockbräu ein echter Touristenmagnet ist. Zum Glück ist auf der 1.000 Quadratmeter großen Dachterrasse genügend Platz, sodass ihr auch an einem sonnigen Samstagnachmittag noch die Chance auf einen Tisch habt. Na dann: Prost, Hamburg!

Infos: BLOCKBRÄU, Bei den St. Pauli Landungsbrücken 3, 20359 Hamburg

After-Work über St. Georg: Campari Lounge

Cheers! On top des The George Hotels lässt es sich ganz wunderbar auf den Feierabend anstoßen – vor allem, wenn im Hintergrund die Alster glänzt. Traumhaft schön, traumhaft lecker: Auf der Karte dieser coolen Rooftop-Bar in Hamburg stehen Lieblinge wie Moscow Mule, Gin Tonic und Aperol Spritz. Zum Snacken gibts wahlweise ein "Kleines Holzbrett" oder "Großes Holzbrett", auf dem euch Thunfischcreme, Oliven, Salami, Parmesan und Co. gereicht werden.

Infos: Campari Lounge, The George Hotel, Barcastraße 3, 22087 Hamburg

Genießen in luftiger Höhe: Weinbar 26

Willkommen in Hamburgs höchster Weinbar! In der 26. Etage des Radisson Blu Hotels könnt ihr in 118 Metern Höhe dem Himmel ganz nah sein: In der Weinbar 26 habt ihr einen atemberaubenden Panoramablick über die City. Dazu genießt ihr eine hervorragende Auswahl an Weinen aus aller Welt, die mit einer leckeren Käseauswahl ergänzt wird.

Infos: Weinbar 26, Radisson Blu Hotel, Marseiller Straße 2, 20355 Hamburg

Rooftop-Bar in Hamburg an der Alster: HERITAGE

Es muss ja nicht immer die Elbe sein. Von der Heritage Bar im Hamburger Hotel Le Méridien habt ihr stattdessen einen ausgezeichneten Ausblick auf die Außenalster. Der Neuzugang unter den spektakulären Dachterrassen von Hamburg hat erst im Sommer 2019 eröffnet und ist einer der Frischlinge unter den Rooftop-Bars in Hamburg. Euch erwarten eine spektakuläre Aussicht auf zwei Ebenen, leckere Drinks und ein stabiles Soundsystem, mit dem wohl noch so manche Party unter freiem Himmel gefeiert werden wird.

Infos: Heritage Rooftop Bar, Le Méridien, An der Alster 52, 20099 Hamburg

Vom Dach an den Strand: Beach Clubs in Hamburg

Nicht jeden Tag hat man Lust, sich für die Skyline Bar 20up und Co. schick zu machen. Lässiger geht es zu in diesen Beach Clubs in Hamburg – Sand zwischen den Zehen inklusive.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.