Direkt zum Inhalt
WilliamsBurger
Wilhelmsburg

Essen südlich der Elbe: 7 tolle Restaurants in Wilhelmsburg

Sirany Schümann
Sirany Schümann

Ob in der Veringstraße oder am Kanal – Wilhelmsburg hat viele tolle Restaurants zu bieten. Wir stellen euch ein paar unserer liebsten Adressen vor.

Vietnamesisches Restaurant in Wilhelmsburg: WAT DAT PHO

Einer unserer liebsten Vietnamesen in Hamburg liegt in Wilhelmsburg. Dieses Restaurant darf deshalb auf gar keinen Fall in der Liste fehlen. Bei WAT DAT PHO steckt das Gericht, das die Küche bis zur Perfektion beherrscht, bereits im Namen drin. Die Brühe für die vietnamesische Suppe Pho wird stundenlang gekocht und mit allerlei guten Zutaten wie Tofu, vegetarischen Wantans oder Fleisch angereichert. Schmeckt einfach fantastisch und geht immer (auch im Sommer!). Die anderen Gerichte müssen sich aber nicht dahinter verstecken. Diverse Bun-Varianten mit Reisnudeln, Frühlings- und Sommerrollen, Kokossuppe, Mangosalat und Reisgerichte – in diesem Restaurant in Wilhelmsburg gibts alles, was ihr euch bei einem Besuch beim Vietnamesen erhofft.

Infos: WAT DAT PHO, Veringstraße 157, 21107 Hamburg

Ein Stück Griechenland in Willy: Restaurant Rosmarin

Nicht alle guten Restaurants in Wilhelmsburg haben sich auf der Veringstraße angesiedelt. Manchmal lohnt es sich auch, ein Stück über das Reiherstiegviertel hinauszuschauen. Dann entdeckt ihr nämlich solche Schätzchen wie das Rosmarin. Dieses Restaurant verspricht nichts Geringeres als "ein Stück Griechenland in Wilhelmsburg". Dazu gehören natürlich die Klassiker der griechischen Küche wie Bifteki und Souvlaki sowie schmackhafte Fisch- und Meeresfrüchte. Aber auch ein einfacher Bauernsalat mit Fetakäse oder eine der leckeren Vorspeisen katapultieren euch direkt an die Strände von Korfu, Kreta oder Rhodos.  

Infos: Restaurant Rosmarin, Trettaustraße 16, 21107 Hamburg

Dieses Restaurant in Wilhelmsburg stapelt hoch: WilliamsBurger

Schnappt euch die dicken Dinger! Die Burger, die ihr bei WilliamsBurger bekommt, sind echte Hochstapler – wortwörtlich, nicht im übertragenen Sinne. Dabei denkt das Restaurant an alle in Wilhelmsburg: mit Fleisch, vegetarisch mit Süßkartoffel-Petersilien-Patty, vegan mit Falafel oder halal – alles kein Problem hier. Dazu gesellen sich noch so deliziöse Vorspeisen wie gratinierter Ziegenkäse auf Apfel mit Honig und Rosmarin oder Bacon-Cheese-Fries und ausgefallene Soßen. Ein Sesam-Eis in knusprigem Tempurateig zum Nachtisch lohnt sich aber auch. Tipp: Schaut mal zum Lunch für die günstigen Mahltiet-Mittagsmenüs vorbei, die teilweise Fritten, Getränk, Beilagensalat und Dessert enthalten.

Infos: WilliamsBurger, Veringstraße 28, 21107 Hamburg

Williamsburger

Eines von vielen Top-Restaurants in Wilhelmsburg auf der Veringstraße: Vollmundig

"Vollmundig" … ein kurzer Name, der viel verspricht. Und tatsächlich nehmen wir hier den Mund nicht zu voll, wenn wir behaupten, dass das Restaurant zu den besten in Wilhelmsburg gehört. Was euch erwartet: portugiesisches Frühstück, Baguettes, Grilled Sandwich, Ofenkartoffeln und köstlicher Cheesecake in verschiedensten Sorten. Schließlich kommt das Motto "Yes we cheese" nicht von ungefähr. Fast überall in den Speisen steckt Käse drin – einfach zum Dahinschmelzen. Praktisch: Die Linie 13 hält direkt vor der Tür (Veringstraße Mitte), sodass ihr nach dem Essen einfach in den Bus rollen könnt.

Infos: Vollmundig, Veringstraße 97, 21107 Hamburg

Restaurant mit Aussicht: Hansekai

Das Hansekai ist Restaurant und Eventlocation in einem. Hier isst das Auge gleich doppelt mit. Nicht nur die Gerichte werden ansprechend auf dem Teller serviert, sondern auch die Umgebung ist ein Augenschmaus. Das modern eingerichtete Restaurant liegt direkt am Wilhelmsburger Jaffe-Davids-Kanal, bei schönem Wetter könnt ihr hier also direkt auf der weitläufigen Terrasse mit Blick aufs Wasser sitzen. Und das von morgens bis abends. Der Hansekai serviert nämlich Mittagstisch, Dinner und an Sonn- und Feiertagen sogar Brunch. Auf der Hauptkarte findet ihr Klassiker, die immer gehen: Burger mit oder ohne Fleisch, Salate, Nudelgerichte, Kalbsschnitzel und Lachsfilet. Für jeden Geschmack was dabei!

Infos: Hansekai, Jaffestraße 12, 21109 Hamburg

Wilhelmsburg kann auch japanisch: AOMAME RAMEN

Wer sagt denn, dass es Ramen in Hamburg nur in den zentrumsnahen Vierteln gibt? Wilhelmsburg kann das auch! Hier findet ihr das Restaurant AOMAME RAMEN, das seine ganz eigene Interpretation der japanischen Nudelsuppen (auch vegan) auf die Elbinsel gebracht hat. Zusätzlich bekommt ihr diverse Gerichte mit Reis oder Udon-Nudeln, die ihr wahlweise mit Gemüse, Tofu, Hähnchen, Ente oder Garnelen bestellen könnt. Wer will da noch die Elbseite wechseln, nur um japanisch essen zu gehen?!

Infos: AOMAME RAMEN, Veringstraße 155, 21107 Hamburg

Kim Hein / Lasse Hein

Besondere Pizza gibts bei diesem Restaurant in Wilhelmsburg: Turtur

In der Vergangenheit war das Turtur in den Sommermonaten eine Pizzeria und verwandelte sich im Winter in einen Club. Die schlechte Nachricht: Gerade fand der Abschiedsrave statt, das Konzept wird es in Zukunft in dieser Form also nicht mehr geben. Doch das hat auch eine gute Seite: Das Turtur wird sich von nun an voll aufs Pizzabacken konzentrieren und Wilhelmsburg ganzjährig als Restaurant versorgen. Und wo kann man schließlich schöner Pizza essen als direkt am Wasser des Veringkanals? Fast jede Kreation könnt ihr hier übrigens auch vegan, zum Mitnehmen oder sogar geliefert bestellen.

Infos: Turtur, Am Veringhof 13, 21107 Hamburg

Turtur Pizza Margherita
Turtur

Nach dem Essen erst mal ein Verdauungsspaziergang? Wandern in Wilhelmsburg

Nach so viel gutem Essen tut doch ein bisschen Bewegung gut! Wie wärs mit Wandern in Wilhelmsburg? Wir haben ein paar schöne Touren durch und um den Stadtteil für euch.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.