Direkt zum Inhalt
Helo Restaurant
Neustadt

Restaurant "Helo": Brasilianische Steaks und beste Pasta

Von den Besuchern zum Place to be gekürt: Das brasilianische Restaurant "Helo" in der Neustadt gehört zu den Hamburger Top-Locations.


Im zurückhaltenden Ambiente leuchten brasilianische Hauptgänge und spanische Tapas von den Tellern. Die Rezepte des Restaurants Helo stammen alle aus der Erinnerung von Heloise de Souza, die vor 20 Jahren Südamerika verließ, um fortan in Norddeutschland zu leben. Die Inhaberin leitet den stilvollen Laden – und zwar im Dreiergespann mit Luana Spennato und Isabel Delfino. Mit Erfolg: Die Hamburger Gäste lieben das Trio und seine authentische brasilianische Küche. Und die bedeutet nicht weniger als die gastronomische Verbindung dreier Kulturen: Die Essgewohnheiten indigener Volksstämme plus die der Afrikaner und jene der damals eingewanderten Europäer.

Restaurant Helo: Hausgemachte Nudeln und das beste Fleisch Brasiliens

Wie das auf dem Teller aussieht? "Salgadinhos" sind im Restaurant Helo die Vorspeise der Wahl. Die kleinen Teigtaschen gehören zum Pflichtprogramm brasilianischer Buffets. Selbstverständlich sollten Massas Caseiras (übersetzt "Hauptnudeln") mit brasilianischem Pesto auf dem Tisch nicht fehlen – und wer Fleisch mag, der kommt am "Picanha na Brasa"-Steak nicht vorbei. Das weltberühmte Fleisch aus Brasilien ist unglaublich zart und geschmackvoll und wird deshalb ganz puristisch mit Reis und braunen Bohnen serviert.
Infos: Helo Restaurant Steakhouse & Pasta, Colonnaden 104, 20354 Hamburg

Weitere Top-Restaurants in Hamburg

Keine Lust auf brasilianisch? Dann guckt mal hier: Wir haben die besten Restaurants Hamburgs für euch gesammelt.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über