Direkt zum Inhalt
Kokomo Noodle Club St. Pauli Japaner Ramen
Kokomo Noodle Club
St. Pauli

Ramen für St. Pauli: Der "Kokomo Noodle Club"

Gebt euch 'ne Suppe – und zwar nicht irgendeine, sondern eine wunderbar würzige Ramen. Zum Beispiel im Kokomo Noodle Club in der Clemens-Schulz-Straße. Hier gibts japanisches Fastfood – mit Anspruch.


Ein Meer aus Laternen und Lampions, die von der Decke hängen, winkende Katzen, Bonsai-Bäumchen, japanische Schriftzeichen und Malereien mit Männern im Kimono an den Wänden: Der Kokomo Noodle Club in der Clemens-Schultz-Straße greift den Ramen-Trend auf, der Hamburg nun schon seit einiger Zeit im Griff hat.

Die Nudeln sind selbstgemacht

Die bissfesten japanischen Nudeln werden von Robin und Moritz (auch Betreiber des Grilly Idol nebenan) selbst hergestellt. Sie schwimmen in würzigen, dicken Brühen zusammen mit gekochten Eiern, Frühlingszwiebeln, Shiitake- oder Enoki-Pilzen, mit Schweinebauch, Lachs oder Seidentofu. Besonders lecker: die Shoyu-Ramen "Lachs", die in einer Dashi-Brühe aus getrockneten Bonitoflocken und Wakame-Seetang schwimmen. Auf dem Nudelberg platziert ist ein Stück gegrillter Lachs, der eine gute Konsistenz und Größe hat. Auch Tierfreunde dürfen genießen: Die meisten Ramen sind auch vegan erhältlich.

Genießt leckere Ramen im Kokomo Noodle Club

Wenn ihr es eilig habt, lässt sich vorne im Eingangsbereich an bunten Barhockern Platz finden. Ihr könnt es euch aber auch hinten an einem der langen Holztische gemütlich machen. Das rötliche, warme Licht ist sehr schmeichelhaft und daher übrigens perfekt für ein ungezwungenes Date. Ihr könnt aber natürlich auch draußen sitzen – dank der Verbindung zum Grilly Idol gibts hier viele Plätze.

Infos: Kokomo Noodle Club, Clemens-Schultz-Straße 40, 20359 Hamburg

Ramen und mehr in Hamburg

Solltet ihr für die romantische Verabredung nicht in eine Ramenbar gehen wollen, haben wir Alternativen für euch: perfekte Orte für das erste Date in Hamburg. Oder wollt ihr zwar Ramen, aber nicht auf dem Kiez? Auch kein Problem: Hier gibts beste Ramen in Hamburg.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.