Direkt zum Inhalt
Puzzle Bar Hamburg Interior
Rene Riis
HafenCity

Die Sterneküche für Cocktails: Kevin Fehlings "Puzzle Bar"

Ein Sternekoch, der eine Bar eröffnet? Da sind die Erwartungen natürlich ganz schön groß … Kevin Fehling kann sie erfüllen. In seiner Puzzle Bar geht es für exquisite Cocktails hoch hinaus.


Bis in den 15. Stock des Campus Tower müsst ihr fahren, um zur Puzzle Bar von Kevin Fehling zu gelangen. Der Hamburger Drei-Sterne-Koch hat den Cocktail-Palast zusammen mit seinem langjährigen Souschef Dennis Ilies und dem Barchef Daniel Hammer im Frühjahr 2020 in der HafenCity eröffnet – fünf Minuten Fußweg von seinem Restaurant The Table entfernt. Lockdown und Corona-Pandemie haben allerdings dafür gesorgt, dass diese Nachricht etwas untergegangen ist. Deshalb jetzt noch mal für alle: Mit der Puzzle Bar hat Hamburg eine weitere schicke Rooftop-Location!

Puzzle Bar: Drinks mit Aussicht

Puzzle Bar heißt die Location übrigens, weil hier Bar- und Küchenchef (es gibt auch Gourmet-Hotdogs zu essen!) als sich ergänzendes Duo aufeinandertreffen. Aber auch die Architektur erinnert an Puzzleteile: Der spektakuläre 15 Meter lange Tresen ist einem auseinandergebrochenen Stück Eis nachempfunden, die fehlenden Teile finden sich an anderen Stellen der Bar wieder. Dazu kommt ein wundervoller Ausblick über den Hamburger Hafen, den ihr bei schönem Wetter auch auf der Außenterrasse genießen könnt. Das klingt jetzt alles erst mal ganz schön edel. Einen Dresscode gibt es in der Puzzle Bar dennoch nicht. Alle können kommen, wann und wie sie möchten. Mit einer Reservierung ist euch ein guter Platz aber gewiss. Schließlich möchte man bei Cocktailpreisen, die bei um die 15 Euro liegen, doch auch eine gute Aussicht haben.

In der Puzzle Bar sind die Cocktails von der Küche inspiriert

Natürlich mixt die Puzzle Bar auch Klassiker wie Mojito oder Martini und verpasst diesen Drinks noch mal einen eigenen spannenden Twist. Noch viel interessanter sind aber die Neukreationen, die hinter dem Tresen entstehen. Der Anspruch der Betreiber ist nämlich, Geschmacksnuancen und Techniken aus der Küche in die Cocktails einfließen zu lassen. Wie das aussehen und schmecken kann, lässt sich am Signature Drink Tom Kha Gai Milkpunch ganz gut erklären. Eine Tom-Kha-Suppe kennt ihr vielleicht aus der thailändischen Küche. Zentrale Zutaten sind Kokosmilch, Galgant und Zitronengras. Diese Geschmacksnoten destilliert die Puzzle Bar mit einem Rotationsverdampfer in einem Rum, der dann zusammen mit Kokosmilch, Chili, Limette, Koriander und Co. den Drink ergibt. Klingt abgefahren, oder?

Infos: Puzzle Bar (im 15. OG), Versmannstraße 2, 20457 Hamburg

Der Himmel über der Hansestadt: Rooftop-Bars in Hamburg

Die Puzzle Bar ist der neueste Stern am Himmel der Rooftop-Bars in Hamburg. Aber wir kennen noch mehr gute Adressen!

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.