Direkt zum Inhalt
Shutterstock/djile
Bergedorf

Neue Strandbude am Eichbaumsee: "Robin am See"

Ciao bella! Strahlender Sonnenschein, ein eisgekühlter Drink und jede Menge Wasser – nein, wir sind nicht am Gardasee, sondern am Eichbaumsee in Allermöhe. In der neuen Strandbude Robin am See versorgen euch Ken und Suse mit allem, was ihr für einen perfekten Sommertag braucht.


Am Ufer des Eichbaumsees sorgt die neue Strandbude Robin am See schon optisch für gute Laune. Denn über der gemütlichen weißen Bude strahlen Besuchern ein türkiser Bogen und eine leuchtend rote Markise entgegen. Halbrund, fast wie eine große Strandmuschel. Vor der Bude mit Blick auf den See könnt ihr an gemütlichen Tischen sitzen, die Zehen tief im Sand vergraben und alles genießen, was das Sommerherz begehrt: ein leckeres Eis, einen Kaffee in der Sonne oder doch ein Gläschen Prosecco zum Ausklang? Inhaberin Susanne Wilke und ihr Team halten am Wochenende jedenfalls Erfrischungen für jeden Geschmack bereit.

Tanzen bis in die Nacht: Neue Events am Eichbaumsee

Neben dem klassischen Weekend-Programm hat die neue Strandbar auch Sonderveranstaltungen im Gepäck. Für frischen Wind am Eichbaumsee sorgen Events wie die Italo Disco oder ein orientalisches Barbecue. Grillen und Tanzen im Sand unter großen Schirmen, schummeriges Kerzenlicht und leckere Drinks – das klingt doch nach einem Sommertag wie aus dem Bilderbuch. Wenn ihr möchtet, könnt ihr bei Robin am See übrigens auch Spieleklassiker wie Frisbee, Boule und Wikingerschach ausleihen.
Infos: Robin am See, Moorfleeter Deich 484, Parkplatz 2, 21037 Hamburg

Noch mehr Beach Clubs in Hamburg

Lust auf Beach Club – der Eichbaumsee ist aber ein Tick zu weit weg? Dann checkt doch mal unsere Liste mit den besten Beach Clubs in Hamburg. Da ist für jeden Hanseaten was dabei.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über