Direkt zum Inhalt
Vincent Vegan
Altona

"Vincent Vegan": Hamburgs erste Adresse für Veggie-Burger

Vincent Vegan begeistert die Herzen und Mägen vieler Hamburger. Der vegane Kult-Imbiss ist gleich zweimal in der Hansestadt vertreten.


Hamburgs liebste Anlaufstelle, wenn es um Fast Food ohne tierisches Geödns geht: Vincent Vegan. Neben einem Food Truck ist das Team mittlerweile auch mit Restaurants im Mercado in Ottensen und in der Europa Passage in Hamburgs Neustadt vertreten.

Vincent Vegan: Eine Institution für Veggie-Lover

Ihr müsst nicht vegan leben, um Vincent Vegan zu kennen. Denn die klimaneutralen Food Trucks und ihr Inhalt sind schon lange in aller Munde: Vor allem auf Hamburger Festivals sind die Burger und Fritten eine gern gesehene Anlaufstelle. Hier gibt es Fast Food in Reinkultur. Sprich: Es ist heiß, fettig und schmeckt – ganz ohne tierische Zutaten. Wie wäre es zum Beispiel mit dem "Big Veganski" inklusive zwei Saitan-Tofu-Pattys (eins davon paniert), Zwiebel-Champignon-Sud, veganem Bacon und Käse? Oder probiert die "Kebab Fries" mit deftigem Saitan-Kebab auf Pommes.
Infos: Vincent Vegan, "Food Sky" in der Europa Passage, Ballindamm 40, 20095 Hamburg; Mo–Sa 10 bis 21 Uhr; Mercado Center, Marktplatz im EG, Ottenser Hauptstraße 10, 22765 Hamburg; Mo–Mi 10 bis 20 Uhr, Do+Fr 10 bis 21 Uhr, Sa 10 bis 20 Uhr

Mehr vegane Restaurants in Hamburg

Ihr wollt auf tierische Zutaten in eurem Essen verzichten? Dann schaut mal hier: die besten veganen Restaurants in Hamburg.

Mehr lesen über