Direkt zum Inhalt
Unsplash / Lucija Ros
St. Georg

Neu in der Langen Reihe: Kaffee und Kakteen im "Café Blanco"

In St. Georg gibt’s eine neue Kaffee-Perle: Die drei Jungs vom Café Blanco zaubern euch nicht nur leckere Kaffeekreationen, sondern versorgen euch auch mit herrlichem Gebäck und knusprigen Sandwiches.


Vielfältig und bunt war es schon immer in der Langen Reihe – seit einiger Zeit ist die beliebte Straße in St. Georg aber sogar noch um einen Rosa-Ton reicher geworden. Besagtes Rosa schlägt euch entgegen, sobald ihr einen Schritt durch die Tür eines kleinen Souterrain-Ladens nehmt: Die Wände des neuen Café Blanco, das hier zuhause ist, erstrahlen nämlich in der hübschen Pastellfarbe. Absoluter Hingucker des kleinen Cafés ist außerdem die Kakteen-Wand, die dem Raum die richtige Portion Grün verpasst. Eine kuschelige Eckbank am Fenster lädt mit vielen Kissen zum gemütlichen Kaffee-Trinken ein.

Café Blanco: Barista-Kaffee auf kleinstem Raum

Und der Kaffee ist hier: Bombe! Die drei Freunde Onur, Anil und Cem leben ihre Vorliebe für richtig guten Kaffee auch hinter der Siebträgermaschine aus und servieren euch eine ganze Reihe heißer (und kalter) Köstlichkeiten. Auf dem Programm stehen: Espresso, Americano, Filterkaffee, Cappuccino, Macchiato und Flat White, aber euch regionale Varianten, wie ein leckerer Cortado oder ein Mokka Turk. An heißen Tagen gibt's entweder Cold Brew oder alle anderen Kaffeespezialitäten auf Eis. Hinter die Kaffeemaschine lässt das Inhabergespann nur ausgebildete Barista – in eure Tassen kommt hier also nur ordentlicher Kaffee. Die Bohnen beziehen die drei Jungs übrigens aus Hamburg, direkt von der Speicherstadt Kaffeerösterei.

Für jede Tageszeit: Morgens Kaffee, abends Bier

Und auch für knurrende Mägen verschafft das Café Blanco Abhilfe: Neben Franzbrötchen von Mutterland könnt ihr hier auch hausgemachten Käsekuchen, Hefeschnecken oder Energie-Balls naschen. Wer lieber etwas Herzhaftes will, sollte unbedingt eines der gegrillten Panini probieren. Die knusprigen Sandwiches bekommt ihr im Café Blanco zum Beispiel mit Tomate-Mozarella, Sucuk, Avocado oder Cured Beef. Abends wird der Kaffeebecher (ToGo bekommt ihr hier übrigens nur Recup-Becher) gegen eine kühle Flasche Birra di Sardegna getauscht – perfekt für einen Absacker zum Feierabend!
Infos: Café Blanco, Lange Reihe 87, 20099 Hamburg

Hamburg für Koffein-Junkies

Ohne Kaffee kommt ihr nicht durch den Tag? Dann schaut doch mal hier: Kaffeeröstereien in Hamburg.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über