Direkt zum Inhalt
Erdbeer Milchshake
Unsplash / Sebastian Coman Photography
Hamburg

Geschüttelt, nicht gerührt: 5 Orte für Milchshakes in Hamburg

Geschüttelt, nicht gerührt – so bestellen wir keinen Martini, sondern unseren Milchshake in Hamburg. Die besten Adressen haben wir hier für euch aufgelistet.


The American Way of Milchshake in Hamburg: Doris Diner

1922 kam ein US-Amerikaner in Chicago auf die Idee, Milch, Schokolade, Speiseeis und Malz zu mischen. Das gilt als Geburtsstunde des Drinks. So richtig klassisch amerikanisch könnt ihr die Milchshakes aber auch in Hamburg genießen – in Doris Diner. Hier dürfen eine Jukebox, rote Vintage-Ledersitze und die typische Theke nicht fehlen. Die Gerichte passen natürlich ebenfalls in die Kulisse. Zum Frühstück gibt es Pancakes, Eier mit Speck, Schinken, Würstchen oder French Toast. Auch einen ordentlichen Bagel in Hamburg bekommt ihr hier. Zum Dinner warten unter anderem diverse Burger, Steaks, Sandwiches und natürlich Fries auf euch. Egal, ob zum Frühstück, Mittag oder Abendessen: Der obligatorische Milchshake darf dabei nicht fehlen. Den gibt es mit Vanille-, Schoko-, Erdbeer-, Bananen- oder Stracciatella-Eis. So American!

Infos: Doris Diner, Grindelhof 43, 20146 Hamburg

Shake mit Schuss: Hard Rock Café

Stellt euch vor, ihr geht in Hamburg essen und könnt euch nicht entscheiden, ob ihr einen köstlichen Milchshake oder einen Drink mit Umdrehung bestellen sollt. Warum auf eine Sache festlegen, wenn ihr im Hard Rock Café beides haben könnt?! Den Cookies-and-Cream-Milkshake gibt es auch in einer Boozy-Variante. Zu den herkömmlichen Zutaten wie Vanilleeis, weißer Schokolade, Oreo-Keksen, Sahne und einem Brownie als Topping gesellt sich noch Vanille-Wodka. Wir finden: Die Kombi kann sich sehen lassen!

Infos: Hard Rock Café, Brücke 5, Bei den St. Pauli-Landungsbrücken, 20359 Hamburg

Next-Level-Milchshake: Freakshakes in Hamburg von Dulf's Burger

Einen klassischen Milchshake in den ausgefallenen Sorten Oreo, Johannisbeere und Erdnussbutter bekommt ihr hier zwar auch, doch Dulf's Burger ist in Hamburg vor allem für seine Freakshakes berüchtigt. Das ist quasi das nächste Level des Milchgetränks. Das Topping ist dabei ungefähr genauso groß und mächtig wie der Shake selbst und besteht aus Muffin oder Donut, Keksen, Marshmallow, Sahne, Streuseln, Schokoperlen und Soße. Danach sollte euer Bedarf an Süßem erst mal für eine Weile gedeckt sein. Die Freakshakes sind in Hamburg zwar nicht ganz günstig, aber es lohnt sich!

Infos: Dulf's Burger Winterhude, Gertigstraße 57, 22303 Hamburg | Dulf's Burger St. Pauli, Karolinenstraße 2, 20357 Hamburg | Dulf's Burger Eimsbüttel, Eimsbütteler Chaussee 25, 20259 Hamburg

Auch dieses Hamburger Café macht freakige Shakes: Fluffy Bite

Das Fluffy Bite ist eigentlich für fluffige Teig-Leckereien wie Poffertjes, Kaiserschmarrn oder eine köstliche Bubble Waffle in Hamburg bekannt. Aber auch Milchshakes kann das Café ganz hervorragend. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Vanille-Shake mit Sahne und Himbeersoße? Oder darf es ein bisschen mehr sein? Dann greift zu den Freaky Shakes, der kleinen Schwester des Freakshakes. Die kommen mit hübschen, aber nicht überladenen Toppings daher. Hier eine Beispiel-Kombi: Vanille, Frozen Yogurt, Karamellsoße, Lotuscreme und Cookies. Und ja, das schmeckt so verführerisch, wie es klingt!

Infos: Fluffy Bite, Gerhofstraße 40, 20354 Hamburg

Milchshakes in Hamburg – auf Wunsch vegan: Mamalicious

Auch das Mamalicious kommt im Diner-Style daher, allerdings kanadisch, nicht US-amerikanisch. Für alle Menschen, die sich vegan oder vegetarisch ernähren, ist das Restaurant an der Max-Brauer-Allee eine der Top-Adressen für Brunch in Hamburg. Und was gehört zu einem ausgiebigen Frühstück mit Pancakes, Tofu Scramble, Eggs Benedict oder einem Grilled Cheese Sandwich dazu? Richtig, ein Milchshake. Den gibt es in diesem Hamburger Restaurant auch in einer veganen Variante – und mit Sahnehaube oben drauf.

Infos: Mamalicious, Max-Brauer-Allee 277, 22769 Hamburg

Ihr braucht Koffein? Wie wärs mit Eiskaffee in Hamburg?

Kaltgetränk klingt gut, aber ihr braucht Koffein, das kickt? Dann kommen hier Orte für Eiskaffee in Hamburg.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.