Direkt zum Inhalt
Fassade und Eingang von Milch Feinkost
kiekmo
Neustadt

Kaffeeduft und Nostalgiebrise in der Neustadt: "Milch Feinkost"

Ein Hauch von Nostalgie weht durchs Portugiesenviertel, wenn wir vor den großen Fenstern von Milch Feinkost stehen. Neben Retro-Charme gibts starken Kaffee, hier zweideutig gemeint: kräftig und gut.


kiekmo schreibt auch weiterhin über Cafés, Restaurants & kleine Läden, die zum Beispiel To-go-Angebote, einen Lieferservice, Gutscheine oder einen Onlineshop anbieten. Damit wollen wir unsere lokalen Helden in dieser schwierigen Lage unterstützen und euch weiterhin mit schönen Tipps aus Hamburg versorgen.

Ihr denkt, im Portugiesenviertel gibts bloß mediterrane Küche? Ganz falsch! Denn zwischen portugiesischen, italienischen und spanischen Restaurants versteckt sich eine echte Café-Perle der Hansestadt. Obwohl verstecken hier eigentlich nicht das richtige Wort ist. Denn das Milch Feinkost springt uns beim Vorbeigehen förmlich ins Auge.

No milk today: Milch Feinkost macht Kaffee, der überzeugt

Dafür sorgen eine markante weiß gefließte Fassade, schöne große Ladenfenster, die innen auch zum Sitzen einladen sowie eine rot-weiße Markise und eine rot umrahmte Tür, die förmlich nach Fünfzigern schreien. Darüber in prangt in verschnörkelter Schrift: "Milch Feinkost". Tatsächlich ist das Café ein ehemaliger Milchladen, entstanden in genau dieser Dekade. Doch was heute in die Tassen und Gläser kommt, ist eher schwarz als weiß. Milch ist bei den Bestellungen höchstens Beiwerk. Denn die meisten Getränke, die über den Tresen mit den hübschen blauen Kacheln (von Inhaber Nico selbst gebaut!) wandern, sind Kaffeespezialitäten. Und die haben es in sich …

Make Americano great again

Wenn ihr auf hauseigene, starke Röstungen steht, seid ihr im Milch genau an der richtigen Adresse. Das liegt unter anderem an den kräftigen Robusta-Kaffeebohnen, die hier zum Einsatz kommen. Live in Aktion können Kaffee-Feinschmecker sie zum Beispiel im Cappuccino erleben. Ihr wollt ausgefallenere Kreationen? Könnt ihr haben! Der Dirty Italian vereint dickflüssige italienische Trinkschokolade mit Espresso.

Noch abgefahrener wirds mit dem Dark and Spicy. Wer denkt, dass Ginger Beer nur im Moscow Mule schmeckt, entdeckt hier noch ganz neue Geschmackssphären. Auf Eis mit einem Schuss Espresso schmeckt das Ingwer-Getränk nämlich auch ziemlich lecker. Und selbst wenn ihr keinen Kaffee mögt, locken Milchshakes, Chai Latte, Kurogoma-Latte aus schwarzem Sesam, frische Panini, Kuchen und natürlich der Hauch von Nostalgie und Retro Chic ins Milch. Hunde und ihre Besitzer sind im Café übrigens gern gesehene Gäste. Die Vierbeiner werden sogar vor den blauen Fliesen abgelichtet und mit Namen und eigenem Hashtag #milchdogs auf Instagram verewigt.

Infos: Milch Feinkost, Ditmar-Koel-Straße 22, 20459 Hamburg

Aktuelle Information: Vor dem Hintergrund der bundesweit verhängten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bietet Milch Feinkost die Speisen und Getränke derzeit nur zum Mitnehmen an.

Kaffee-Liebhaber? Dann solltet ihr diese Cafés in Hamburg kennen!

Es gibt so unglaublich viele schöne Cafés in Hamburg. Unser Guide hilft euch dabei, sie alle zu entdecken.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.