Direkt zum Inhalt
Tacos, mexikanisch
kiekmo
Hamburg

Leckere DIY-Kits von unseren Hamburger Restaurants

Ihr habt Appetit auf den Lieblingsburger, aber das Restaurant hat gerade geschlossen? Klarer Fall von selber machen! Und zwar mit den super praktischen DIY-Kits unserer Hamburger Gastro-Helden.


Vorweg: Eine Aperitif-Box von La Crème 

Das bretonische Restaurant Crème de la Crêpe in Ottensen vermissen wir ganz besonders. Die leckeren Crêpes und köstlichen Galettes haben uns schon einige miese Tage versüßt. Da man die französischen Pfannkuchen aber nunmal nur warm und frisch genießen kann, hat sich Besitzer Jean eine Alternative überlegt: eine französische Apéritif-Kiste made in Hamburg. Darin enthalten sind köstliche französische Käse, würzige Salami und hauchfeiner Schinken. Hinzu kommt frisches Baguette, sowie leckere Cornichons, Oliven, Tapenade und Trauben. Klingt nach einem perfekten französischen Aperitif, oder nicht? Dazu ein Gläschen Wein und ihr habt Frankreich am eigenen Esstisch.

Infos: La Crème, Erzbergerstraße 14, 22765 Hamburg

Fiesta Mexicana: Tacos von der Mexiko Strasse

Hach, was gäben wir jetzt für einen Margarita Monday in der bunten, quirligen Taquería. Auch wenn das Schlemmen im bunten Treiben nichts vollständig ersetzten kann, könnt ihr euch den Geschmack nach Hause holen. Und zwar mit den Taco Kits der Mexiko Strasse. Sie enthalten Tortillas für fünf Tacos, die Füllung im Vakuum-Beutel und frische Toppings. Dazu gibt es Guacamole und Limette. Alles ist portioniert für euch vorbereitet, ihr müsst also nur noch erwärmen, zusammenfügen und genießen. Die Kits für 12,90 Euro bekommt ihr übrigens nicht nur in der Taquería auf St. Pauli, sondern auch an einer Ausgabestation im Eppendorfer Weg 188 – oder täglich bei Mission Pizza auf Bestellung.

Infos: Mexiko Strasse Taquería, Detlev-Bremer-Straße 43, 20359 Hamburg

Kontaktlos: Ramenrutsche bei The Lesser Panda

The Lesser Panda bietet euch Sets zum Kochen eurer eigenen japanischen Ramen an. Wählen könnt ihr zwischen Shio Shoyu, Spicy Miso, Hatcho Miso und der veganen Shiitake Dashi. Im Paket enthalten ist die Brühe, hausgemachte Ramen-Nudeln, Chashu-Porkbelly von der Bioland Fleischerei Fricke oder Shiitake Pilze, fermentiertes Kimchi, Radieschen, Frühlingszwiebeln, Aji Tamago (Demeter-Ei in Soja-Mirin-Marinade; bei der nicht veganen Variante!) und Nori-Sansho-Pfeffer-Öl. Klingt alles sehr exotisch, bekommt ihr aber sicherlich fantastisch hin. Falls ihr euch die Zubereitung der japanischen Nudelsuppe jedoch nicht allein zutraut, dann macht einfach mit beim Live Online Kochkurs. Da zeigen euch die Profiköche, wie ihr die Suppe perfekt zubereitet.

Infos: Lesser Panda Ramen, Karolinenstraße 32, 20357 Hamburg

Abwechslungsreich: Die Krisenkarten der Küchenfreunde

Bei den Küchenfreunden gibt's Saisonales und Klassiker frisch zum Mitnehmen. Wöchentlich wechselnde Gerichte sorgen für die nötige Abwechslung auf dem Teller. Doch nicht nur das! Ihr könnt zwei oder vier Portionen der Köstlichkeiten zum Kochen zu Hause erstehen – im Vakuum-Beutel. Besonders Suppen und Eintöpfe sind so im Nu zubereitet. Der Laden im Lehmweg hält außerdem Besonderheiten wie die Rundum Sorglos Spargelbox oder BBQ Box während der letzten Grillsaison bereit. Damit kann wirklich nichts mehr schief gehen! Bestellen könnt ihr telefonisch oder bei waswirwirklichLIEBEN.

Infos: Küchenfreunde Grindelhof, Grindelhof 64, 20146 Hamburg | Küchenfreunde Lehmweg, Lehmweg 30, 20251 Hamburg

Original: Tazzi Pizza für zuhause 

Pizza bestellen – klar geht immer. Aber gerade jetzt, wo die Temperaturen in den Keller gehen, kommt die Pizza häufig nur noch lauwarm zuhause an. TK-Pizza geht zwar auch hin und wieder, aber es geht einfach nichts über eine original Tazzi Pizza. Damit ihr nicht länger auf die köstlichen Teigfladen aus der Rendsburger Straße auf St. Pauli verzichten müsst, haben die Jungs und Mädels DIY-Pizza-Kits in ihr Sortiment aufgenommen. Damit werden euch zwei Portionen original Tazzi Pizzateig samt Tomatensoße, frischem Basilikum und Fior di Latte Mozzarella nach Hause geliefert. Den Teig mit Liebe kneten und belegen und dann: genießen!

Infos: Tazzi Pizza, Rendsburger Straße 14, 20359 Hamburg

Kreativ: DIY Tacos von Salt & Silver 

Jo und Cozy haben die Salt & Silver Zentrale aufgebaut, um südamerikanische Köstlichkeiten in die Hansestadt zu bringen. Da ihr zur Zeit nicht vor Ort in die Kulinarik eintauchen könnt, müsst ihr euch die Gerichte eben nach Hause holen. Wie gut, dass Salt & Silver euch drei verschiedene Taco-Kits nach Hause liefert – deutschlandweit! Die Wahl liegt zwischen Beef und Chicken, Chicken und Jackfruit oder Mushroom und Jackfruit, gepaart mit authentisch-mexikanischen Maistortillas, Salsa Roja, Gemüse und vier verschiedenen Geschmacksrichtungen. So habt ihr das Salt & Silver-Erlebnis in den eigenen vier Wänden. Lecker!

Infos: Salt & Silver, St. Pauli Hafenstraße 136 140, 20359 Hamburg

... und nach dem Essen ein leckerer Drink

Dafür würdet ihr normalerweise vom Restaurant in eine Bar wechseln, oder? Hätten sie nur nicht geschlossen. Doch ihr könnt auch die Drinks der Hamburger Bars selbst mixen – per Kit oder Rezept. Cheers!

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über