Direkt zum Inhalt
Meeresfrüchte La Sepia
La Sepia
St. Pauli und Sternschanze

Einmal von der Schanze nach Portugal und zurück: "La Sepia"

Linda Bernhof
Linda Bernhof

Das La Sepia ist schon fast eine Hamburgensie. Seit jeher kommt ihr hier in den Genuss frisch zubereiteter Fischgerichte und portugiesischer Gastlichkeit. 

Das La Sepia ist in der Schanze einer der alten Hasen. Bei der Eröffnung im Jahr 1983 befand sich das portugiesische Restaurant in Hamburg noch auf dem Schulterblatt. Rund 30 Jahre später bezog es sein neues Zuhause am Pferdemarkt. Die Adresse befindet sich de facto schon auf St. Pauli, gefühlt sind wir hier aber immer noch im Schanzenkosmos.

HaspaJoker Kunden aufgepasst! Wenn ihr einen Abend im La Sepia verbringt, könnt ihr satte 15 Prozent auf die Rechnung sparen — bis zu drei Begleitpersonen inklusive. Ab zum La Sepia-Vorteil!

Muscheln La Sepia
La Sepia

Entspannt genießen im La Sepia

Neben den leckeren Gerichten sind es auch die entspannte Atmosphäre und das südländische Flair, die die Stammgäste so lieben. Die alten Holztische mit Wellenschnitt, die maritime Wandgestaltung, die Kühltheke, in der ihr den frischen Fisch schon mal begutachten könnt, der später auf eurem hübschen Keramik-Teller landen wird – all das ist typisch La Sepia, typisch portugiesisch. Mit ein bisschen Fantasie könnt ihr euch hier für ein paar Stunden nach Lissabon oder an die Algarve träumen. Schööön.

Auf den Tisch den frischen Fisch – und mehr

Eine feste Speisekarte gibts seit einiger Zeit nicht mehr, dafür wechselnde Angebotskarten, die ihr euch vor Ort angucken könnt. Egal, ob Garnelen am Spieß, Mies- und Jakobsmuscheln, Pulpo, Schwertfischfilet, edler Hummer oder eine originale Paella: Im La Sepia wird die portugiesische Küche gelebt. Dabei solltet ihr die Fleischgerichte und die frischen Bowls nicht außer Acht lassen, denn auch die werden hier frisch für euch zubereitet und hübsch angerichtet serviert. Nicht unerwähnt lassen wollen wir außerdem die tolle Terrasse. Hier könnt ihr bei schönem Wetter wunderbar draußen sitzen und das wilde Schanzenleben von eurem Platz aus beobachten. Wir wissen es alle: Unter diesen Voraussetzungen schmeckt der gekühlte Aperitif oder Weißwein und die mediterranen Gerichte gleich dreimal so gut. Bom apetite!

Infos: La Sepia, Neuer Pferdemarkt 16, 20359 Hamburg

La Sepia Fischgericht auf der Terrasse
La Sepia

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.