Direkt zum Inhalt
Unsplash / Z S
Uhlenhorst

"La Pata Negra": Spanische Spezialitäten auf der Uhlenhorst

Ihr habt Lust auf authentische spanische Küche? Dann fahrt doch mal auf die Uhlenhorst. Im La Pata Negra könnt ihr spanische Weine, Wurst, Käse und vieles mehr einkaufen.


kiekmo schreibt auch weiterhin über Cafés, Restaurants & kleine Läden, die zum Beispiel To-go-Angebote, einen Lieferservice, Gutscheine oder einen Onlineshop anbieten. Damit wollen wir unsere lokalen Helden in dieser schwierigen Lage unterstützen und euch weiterhin mit schönen Tipps aus Hamburg versorgen. Das La Pata Negra würde auch prima in die nordspanische Hafenstadt Bilbao, nach Madrid oder ins am Mittelmeer gelegene Girona passen. Dort soll der Restaurant-Chef Jimmy Yassa Campos ja mal eine Zeit lang als Tauchlehrer gearbeitet haben. Jetzt importiert er Spezialitäten aus Spanien und bringt sie unter die Hamburger.

Feinkostladen und Restaurant

Normalerweise ist das La Pata Negra nicht nur ein gut sortierter Feinkostladen, sondern auch ein Restaurant. Denn zugleich ist das Geschäft eine sogenannte Gastrotienda, in der lecker aufgetischt wird. Auf den Tellern landen dann unter anderem Hähnchenbrust in Orangensauce, mit Brandy flambierte Kaninchenkeule auf Gemüsecreme und in Rotwein geschmorte Ibérico-Bäckchen.

Prall gefüllte Weinregale

Wenn ihr euch in diesen Tagen ein bisschen spanisches Lebensgefühl nach Hause holen wollt, könnt ihr das zwischen 15 und 18 Uhr tun. In dieser Zeit bietet Jimmy einen Außerhausverkauf an. Die Regale der Bodega am Hofweg sind nämlich immer noch prall gefüllt. Der rote Rioja, feine Tropfen aus La Mancha oder ein Weißwein aus der Region Ribera del Duero – alles am Start. Die Batterie an spanischen Weinen kann sich wirklich sehen lassen. Außerdem: Wurstwaren, Olivenöle, Brot, Tortillas, Salz und Honig.
Infos: La Pata Negra, Hofweg 45, 22085 Hamburg

Spanische Restaurants in Hamburg

Einmal nach Südeuropa, ganz ohne Urlaub? Für die Zukunft könnt ihr euch diesespanischen Restaurants in Hamburg schon mal vormerken. Dort bekommt ihr das Beste von der iberischen Halbinsel.

Mehr lesen über