Direkt zum Inhalt
Steak mit Pommes Frites auf Teller
Marmstorf

"La Granja": Leckere Steaks und frischer Fisch in Marmstorf

Lust, in Marmstorf essen zu gehen? Der klassische Landgasthof La Granja hat für jeden Geschmack etwas Leckeres im Angebot – vom saftigen Steak bis zur Gemüsepfanne.


"La Granja" bedeutet, aus dem Spanischen übersetzt, "das Landgut" – und dieser Name könnte zu dem Restaurant im Süden Hamburgs nicht besser passen. Etwas abseits, kurz vor der Autobahnabfahrt Marmstorf, liegt das großzügige Gebäude im Fachwerkstil an der Bremer Straße. Von innen ist das La Granja rustikal, aber stilvoll eingerichtet: mit dunklem Mobilar und rot gepolsterten Stühlen.

Reichliche Portionen – und reichlich Auswahl

Auch das Essen entspricht dem eines guten Landgasthofes. Denn hier gibt es alles in Hülle und Fülle, sowohl was die Auswahl als auch die Größe der Portionen angeht. Fleischesser freuen sich über leckere Steaks von Rind, Lamm oder Pute. Als Beilage könnt ihr unter anderem Bratkartoffeln, knusprige Kroketten oder Champignons mit Zwiebeln wählen. Oder wie wäre es mit einem gut gegrillten Rotzungenfilet mit Pfannengemüse, Butterreis und Dillsoße? Vegetarier haben ebenfalls die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Gerichten – von überbackenem Feta über Brokkoli auf Kartoffelrösti bis hin zur Gemüsepfanne. Gut zu wissen: Montags bis samstags bietet euch das La Granja außerdem einen Mittagstisch. Während dieser Zeit zahlt ihr für ausgewählte Gerichte gerade mal 7,90 Euro.
Infos: La Granja, Bremer Straße 343, 21077 Hamburg; Mo–Do+So 11.30 bis 22.30 Uhr, Fr+Sa: 11.30 bis 23 Uhr

Apropos Fleisch: Steakhouse in Hamburg

Wenn euch jetzt der große Fleischhunger gepackt hat, solltet ihr schnell noch einen Blick auf unsere Steakhouse in Hamburg -Liste werfen. Da sind ein paar echte Perlen dabei!

Mehr lesen über