Direkt zum Inhalt
Restaurant Schoppenhauer Hamburg
Restaurant Schoppenhauer
Hamburg-Altstadt

Hamburger Original: Das Restaurant "Schoppenhauer"

Szene Hamburg
Szene Hamburg

Mehr Hamburg-Feeling geht eigentlich nicht: Im historischen Schoppenhauer (Gasthaus seit 1633) gibts beste Hausmannskost und Hamburger Schnack.

"Die Welt ist meine Vorstellung." Schopenhauer meinte damit sicher nicht die Welt der Schnitzel und auch Namensgeber für dieses urige Restaurant in Hamburg war er nicht – aber das Wiener Panierfleisch im Schoppenhauer ist ein Phänomen. Zart, mit ordentlicher Panade, so groß wie ein Teller und auf das reduziert, was es ist: ausgebackenes Kalbsfleisch.

Restaurant Schoppenhauer: Wiener Schnitzel, Scholle und Pannfisch

Bei unserem Testessen im Schoppenhauer bestellen gleich zwei Leute das Original aus Vienna vom Holsteiner Landkalb mit Bratkartoffeln und Gurkensalat. Die Scholle Finkenwerder als traditionelle Hamburger Leibspeise und der Pannfisch mit Senfsoße machen dem Bestseller des Restaurants aber schnell Konkurrenz – letzterer kommt sehr gut angerichtet ohne Chichi (einzig die Soße könnte etwas üppiger ausfallen).

Hanseatische Tapas vorneweg

Schlimm nur: Das alles muss sich in unseren Bäuchen zum Vorspiel der hanseatischen Tapas-Wahl gesellen: Labskaus im Miniweckglas, saftig-knusprige Bratkartoffeln mit Speck und feinfaseriges Sauerfleisch haben die Messlatte ziemlich weit nach oben getrieben. Die deftigen Speisen lassen wir nonchalant durch frisch gezapftes Bier begleiten: Malziges Duckstein passt gut zum Dinner der Wahl (im Sommer könnt ihr das sogar im Schoppenhauer-Biergarten hinunterkippen).

Auch der Hamburger Schnack darf im Schoppenhauer nicht fehlen

Zwischendurch kommt die Herrin des Hauses an den Tisch, immer mit einem Spruch nach Hamburger Art in petto. Die Rechnung geht auf: Wir fühlen uns im Restaurant Schoppenhauer nicht nur hervorragend verköstigt, sondern auch exzellent unterhalten. Touris lernen hier nicht nur, was ein richtiger Schnack ist, sondern auch, was die norddeutsche Küche kann. Und das auch noch in mega urigem Ambiente.

Infos: Restaurant Schoppenhauer, Reimerstwiete 20–21, 20457 Hamburg

Autor: Jenny V. Wirschky

Die besten Schnitzel in Hamburg

Wer macht das beste Schnitzel in unserer schönen Stadt? Das ist natürlich auch irgendwo Geschmackssache. Wir hätten aber einige vielversprechende Adressen für euch: unsere Top 10 für Schnitzel in Hamburg. Und wenn ihr dann mal genug habt von den panierten Kalbslappen: Top 5 Restaurants mit deftiger Hausmannskost rund um Hamburgs Innenstadt.  

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.