Direkt zum Inhalt
HELOÏSE Bar
HELOÏSE / Silke Harms
St. Pauli

À santé! "HÉLOÏSE" empfängt mit Bar und Café

Mesdames et Messieurs, hergehört: Sie hat das Potenzial, DIE neue Trend-Bar zu werden. Uns jedenfalls hat HÉLOÏSE am Telemichel ganz schnell um den Finger gewickelt.


Es gibt Lokale, die versprühen einfach ihren ganz eigenen Charme. HÉLOÏSE zählt definitiv dazu. Im Juni 2021 zum Fuße des Telemichels eröffnet, begeistert sie ihre Gäste mit exquisiten Drinks. Zwischen Schanzenviertel und St. Pauli ist die Café-Bar mit dem französischen Namen (noch) ein echter Geheimtipp, obwohl die gelben Container auffällig leuchten. Und stylish noch dazu – dem Zufall überlassen ist hier nichts. Nein, vom Blumenhimmel über das Farbkonzept bis zu dem, was hier über den Tresen geht, ist alles en Detail abgestimmt.

Nous sommes enchantées!

Wir sind verzaubert! Und das liegt natürlich nicht nur am Interieur der HÉLOÏSE Bar, das die perfekte Balance aus retro und hip-minimalistisch findet. Sondern unter anderem an den besonderen Drinks, die uns hier zusammengemixt und kredenzt werden. Rosalie beispielsweise ist eine feine Kreation aus Prosecco, Rosensirup und Limette. Auch der Pampelmousse-Highball sollte verköstigt werden. In der HÉLOÏSE Bar kommt der Gaumen zudem mit einigen lokalen Kreationen in Kontakt. Unter anderem wird Malve mit Borino fizz, einem alkoholfreien Drink aus Hamburg nach Champagner-Art der Geschmacksrichtung Hibiskus gemixt und auch Matrosé könnt ihr hier kosten. Sonntags ist zudem Bloody-Mary-Tag. Die Gute kommt standesgemäß mit Gurke und Dill sowie dem Spirit der Hamburger NordCraft Destillerie ins Gläschen. Cheers!

Un croissant? Bien sûr!

Wie erwähnt ist HÉLOÏSE aber nicht nur Bar, sondern eben auch Café. Und was wäre das französische Konzept, würde euch ein süßes Frühstück verwehrt bleiben? Diese Adresse solltet ihr euch also schleunigst als Anlaufstelle für Croissants in Hamburg abspeichern! Die Boulangerie hält neben den gerollten Hörnchen weitere Leckereien wie Pain au Chocolat bereit. Und euren Flat White bekommt ihr hier natürlich auch.

Zum Lunch gibts in Zusammenarbeit mit Sri Lankan Wave Streetfood von der südasiatischen Insel – mal was ganz anderes! Die Gäste kommen aber nicht nur zum essen und trinken, sondern auch wegen der DJ Sets, die begleitend stattfinden. So wird HÉLOÏSE bereits in den höchsten Tönen für ihr Musikprogramm gelobt. Definitiv ein Ort, an dem es sich in Zukunft gut feiern lassen wird – nicht umsonst ist die Bar Schwester des PAL Clubs. Überzeugt euch am besten selbst.

Infos: HÉLOÏSE, Karolinenstraße 45, 20357 Hamburg

Tchin-tchin! Noch mehr besondere Bars in Hamburg

Auf der Suche nach richtig guten und außergewöhnlichen Drinks? In diesen Bars in Hamburg werdet ihr unter Garantie fündig. Euch steht tagsüber bereits der Sinn nach savoir-vivre? Dann gönnt euch einen Abstecher in ein französisches Café in Hamburg – wir versprechen Genuss par excellence!

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.