Direkt zum Inhalt
Unsplash/ Sambazon
Altona

Gesund ins neue Jahr: "Super Food Market" in der Fabrik

Gesunde Ernährung bedeutet nicht immer nur Verzicht: Auf dem Super Food Market in der Fabrik präsentieren euch Hamburger Hersteller ihre leckeren Kreationen.


Gesünder Essen mit Paleo, Clean Eating und Co.

Dabei sind dieses Mal über 40 Aussteller aus Hamburg und Umgebung. Sie informieren euch über ihre verschiedenen Ansätze: ob vegan, Paleo, mit Superfood oder Clean Eating. Trotz unterschiedlicher Philosophien mahcen sich alle für ein Ziel stark: bewusste Ernährung. Was sie daraus machen, sind leckere und gesunde Kreationen. So reichen euch die Jungs von Kailua Poké beispielsweise bunte Bowls mit frischem Fisch über die Theke. Dazu gibt es wie immer Live-Musik und ein spannendes Rahmenprogramm mit Workshops und Tastings. Was: Super Food Market **Wann:**5. Januar 2019, 10 bis 18 Uhr **Wo:**Fabrik Ottensen, Barnerstraße 36 Wieviel: Der Eintritt ist frei Die Entscheidung ist gefallen: Jetzt steht fest, wer künftig den gastronomischen Betrieb des Hamburger Fernsehturmsleiten soll. Verraten wird jedoch noch nichts. Die Besitzerin, die Deutsche Funkturm GmbH, sowie die Stadt wollen die Öffentlichkeit noch einige Wochen zappeln lassen. Erst wenn die letzten Details unter Dach und Fach sind, werden wir in das Geheimnis eingeweiht. Mit dem Ablauf des Jahres 2018 ging das europaweite Ausschreibungsverfahren zu Ende. Die größten Chancen wurden bis dahin der TV-Turm Alex­ander­platz Gastro­nomie­gesell­schaft eingeräumt, die bereits für den Berliner Fernsehturm zuständig ist. Der neue Betreiber des "Telemichels" soll ab 2023die Aussichtsplattform auf 123,8 Metern Höhe und das Restaurant nach dann 22 Jahren für Besucher wiedereröffnen.

Mehr lesen über