Direkt zum Inhalt
Unsplash / Taylor Kiser
Hamburg

Genuss ohne Milch und Ei: Vegane Kuchen in Hamburg

David Kim
David Kim

Euch steht der Sinn nach veganem Kuchen in Hamburg? Zum Glück gibt es genügend Anlaufstellen in der Hansestadt! Wir stellen euch Cafés vor, die Torten, Muffins oder hausgemachten Kuchen ohne tierische Produkte anbieten.

Veganer Kuchen in Hamburg-Ottensen: Liebes Bisschen

Liebes Bisschen ist eine echte Wohlfühloase mitten im trubeligen Ottensen – und zwar nicht nur "ein bisschen". Für einen würzigen Chai Latte zwischendurch oder ein paar Cupcakes zum Mitnehmen nach Feierabend seid ihr hier an der richtigen Adresse. Für veganen Kuchen natürlich auch. Bei Inhaberin Linda ist alles hausgemacht, von köstlichen Franzbrötchen über bunte Macarons bis hin zur Käsetorte ohne tierische Produkte.

Infos: Liebes Bisschen, Spritzenplatz 5, 22765 Hamburg

Vegane Leckereien im NASCH

Ihr braucht noch einen Grund mehr, um mal wieder ins Gängeviertel zu gehen. Wir liefern euch einen: Das NASCH. Denn das rein vegane Café versorgt euch mit einer Auswahl an leckeren Kuchen und Torten und unwiderstehlichen Keksen. Darüber hinaus gibts hier auch Frühstück (nur am Wochenende) und herzhafte Gerichte für den großen und kleinen Hunger.

Infos: NASCH, Caffamacherreihe 49, 20355 Hamburg

Alles bio: Biokonditorei Eichel

Ihr seid in Schanzennähe auf der Suche nach leckerem veganen Kuchen? In Hamburg-Eimsbüttel befindet sich glücklicherweise die Biokonditorei Eichel. Hier entstandene Spezialitäten wie Aprikosentarte, Kirsch-Nuss-Torte oder Orangen-Dinkeltorte kommen ganz ohne Backmischungen oder Aromen aus, echte Backhandwerkskunst wird bei Eichel nämlich großgeschrieben. Für die zahlreichen veganen Kuchen und Torten werden übrigens größtenteils Dinkelvollkornmehl und Agavendicksaft verwendet.

Infos: Biokonditorei Eichel, Osterstraße 15, 20259 Hamburg

Fußball und Lokalcharme: Café Miller

Dass gemütlich Kaffee und Kuchen schlemmen und Fußballgucken sich nicht ausschließen, beweist das Café Miller auf St. Pauli. Morgens gibt es in der urigen Kneipe hausgemachtes Frühstück in verschiedenen Variationen, nachmittags vegane Kuchen- und Tortenspezialitäten und abends Flüssigbrot. Das Miller zeigt außerdem alle Spiele des benachbarten FC St. Pauli auf der Großleinwand, dann wird es natürlich richtig voll.

Infos: Café Miller, Detlev-Bremer-Straße 16, 20359 Hamburg

Veganer Kuchen im Hamburger Karolinenviertel: Happenpappen

Viele kommen für ein gesundes Mittagessen hier her, doch zwischen 16 und 18 ist im Happenpappen Zeit für köstliche, hausgemachte Kuchen und Torten. Vegane Besucher haben es bei Inhaberin Cathy und ihrem Team leicht, denn das komplette Angebot kommt ohne tierische Produkte aus. Tischreservierungen sind nicht möglich, daher kommt einfach vorbei und lasst euch vom skandinavisch angehauchten Charme des Happenpappen überraschen. 

Infos: Happenpappen, Feldstraße 36, 20357 Hamburg

Süßer Genuss in der Wohlwillstraße: Kaffee Stark

Auf St. Pauli gibt es so einige Stammkneipen und -cafés, eins der beliebtesten ist vielleicht das Kaffee Stark in der schönen Wohlwillstraße. Im Sommer tummeln sich die Gäste auf den Fensterbänken, im Winter wirds oft voll im gemütlichen Innenraum, der mit lokaler Kunst geschmückt ist. Ob Frühstück, Kuchen oder Snack zum Abend – hier ist seit Anfang 2020 alles vegan.

Infos: Kaffee Stark, Wohlwillstraße 18, 20359 Hamburg

Hier werden alle schwach: KJEKS

Eine Box voller Leckereien, die komplett ohne tierische Produkte auskommen, bekommt ihr in dem veganen Cakeshop KJEKS. Runde, bunte, süße Donuts liegen neben kleinen Kuchen, Tortenstücken und Cookies in der Auslage und lassen keine Wünsche offen. Schwarzwälder-Kirsch-Donut, Lemon-Cupcake, Nussecke, Snickers-Torte, Slutty Brownie, gefüllte Cookies – wofür entscheidet ihr euch?

Infos: KJEKS, Schanzenstraße 79, 20357 Hamburg

Vegane Kuchen für Hamburger: SOUL vegan coffee bar

Gutes Essen für die Seele und unseren Planeten: In der SOUL vegan coffee bar bekommt ihr köstliches Soulfood und vegane Kuchen in Hamburg Eppendorf. Das kleine Café lockt morgens mit gesunden Bowls, Pancakes und Granola und nachmittag könnt ihr euch mit den veganen Kuchen den Bauch vollschlagen.

Infos: SOUL vegan coffee bar, Eppendorfer Landstraße 109, 20251 Hamburg

Das Original mit Zimt: Franzbrötchen Hamburg

Statt cremiger Sahnetorten steht euch mehr der Sinn nach einer echten Spezialität – dem Franzbrötchen in Hamburg ? Wir verraten, wo ihr die besten der Stadt findet.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.