Direkt zum Inhalt
Unsplash / Sarah Shaffer
Hamburg

Heißhunger? 12 Orte für richtig leckere Pizza in Hamburg

Jennifer Meyer
Jennifer Meyer

Knuspriger Boden, frische Zutaten und zartschmelzender Käse … Pizza for president! Unsere ofenfrische Lieblingsspeise findet ihr in Hamburg an jeder Ecke. Wo es die beste gibt, das erfahrt ihr hier.

Dünne und knusprige Pizza in Hamburg: Pizza Bande auf St. Pauli

Nichts für Leute, die sich nicht entscheiden können. Aber auf jeden Fall für Pizzaliebhaber, die sich ihre Köstlichkeit am liebsten ganz nach ihrem eigenen Geschmack zusammenstellen möchten. Denn bei der Pizza Bande ist die Auswahl groß – sie bietet euch wechselnde Spezialpizzen oder lässt euch selbst freie Hand. Der hauchdünne Grundteig steht, den Rest könnt ihr entscheiden: vegan, vegetarisch oder mit Fleisch, frisches Gemüse, verschiedene Soßen, Salsiccia, Serrano-Schinken und vieles mehr ist möglich. Die Pizzen sind dünn, sie sind knusprig und mit deiner eigenen Hingabe belegt – was will man mehr?

Infos: Pizza Bande, Lincolnstraße 10, 20359 Hamburg

Zentral Pizza essen in Hamburg: Henry likes Pizza im Barefoot Deli

Wenn euch beim Bummeln in der Innenstadt die Lust nach richtig guter Pizza überkommt, solltet ihr euch zu Henry likes Pizza aufmachen. Denn der Laden ist mittlerweile im Barefood Deli in der Innenstadt zu finden. Neben Klassikern wie "Margherita", "Neapel" mit Tomaten, Anchovis, Oregano und Olivenöl, bekommt ihr zum Beispiel auch "Positano" mit Crème fraîche, Fior di latte, Trüffelschmand, Scampi und Babyspinat. Eine darf natürlich nicht fehlen – Henry's Lieblingspizza: "¡Ole, Ole Henry!" mit Fior di latte, Birnenspalten, karamellisierten Walnüssen und Camembert.

Infos: Henry likes Pizza, Lilienstraße 5-9, 20095 Hamburg

Liebe auf den ersten Biss: Pizza von Jill in der Schanze

Falls ihr nicht an Liebe auf den ersten Blick glaubt, probiert es bei Jill mit der Liebe auf den ersten Biss. Ihr werdet sicher nicht enttäuscht und kommt hier auf den Geschmack der Pizza Neapolitana. Wer nicht länger warten will, sollte sofort losziehen – denn die Pizza ist super schnell fertig. Der Teig ruht zwar ein paar Tage, doch dann fehlen ihm nur noch frische Zutaten aus der Region oder direkt aus Italien und ein bisschen italienisches Temperament, das die Pizza für nur 60 bis 90 Sekunden durch den Ofen tänzeln lässt. Dieser wurde übrigens extra aus Italien in die Hansestadt transportiert und mit einem Gabelstapler in die hübschen Räume der Pizzeria gewuchtet.

Infos: Jill, Bartelsstraße 12, 20357 Hamburg

Pizza in Hamburg verbindet: Pizza Social Club am Mühlenkamp

Die Liebe zu Pizza verbindet – das hat sich der Pizza Social Club besonders auf die Fahne geschrieben. Denn hier werden am großen "Social Table" in der Mitte des Lokals aus Fremden Pizzafreunde. Ihr könnt euch einfach an den Tisch dazugesellen und gemeinsam die Köstlichkeit verschlingen und zelebrieren. Dunkel, designig, stilvoll und ein offener Blick auf den großen Pizza-Steinofen – perfekt für einen besonderen Pizza-Abend. Der hausgemachte Sauerteig wird hier mit herrlichen Zutaten belegt. Besonders zu empfehlen: Pizza "Burrata", die sommerleichte Pizza "Pumpkin" oder die luxuriöse Pizza "Truffle". Falls ihr also nicht nur unfassbar leckere Pizza, sondern auch noch neue Bekanntschaften serviert bekommen möchtet, seid ihr in Winterhude an der richtigen Pizza-Adresse.

Infos: Pizza Social Club, Mühlenkamp 29, 22303 Hamburg

Legendäre Wagenräder: Luigi's Pizzeria & Pastaria im Portugiesenviertel

Luigi, der Italiener unter den Portugiesen serviert nicht nur köstliche Pizza, sondern gleich mediterrane Stimmung in seiner liebevoll eingerichteten, farbenfrohen Kulisse mit. Wie soll es so nah am Wasser und im bunten Portugiesenviertel in Hamburg auch anders sein? Hier bekommt ihr ehrliche Pizza in Hamburg ohne Schnörkel, in einer stattlichen Größe – gemunkelt wird öfter mal das Wort "Wagenrad" – und mit einem saftigen Tomaten-Käse-Fundament. Und weil Luigi's in der ganzen Stadt bekannt ist, sollte man auch viel Zeit oder im besten Fall eine Reservierung mitbringen.

Infos: Luigi's, Ditmar-Koel-Straße 21, 20459 Hamburg

Die beste Pizza in Hamburg-Eimsbüttel: Al Volo

Auch das Al Volo taucht auf den Bestenlisten für Pizza in Hamburg immer wieder auf. Zu Recht! In dem Laden auf dem Eppendorfer Weg mit den charmanten Kellern könnt ihr zusehen, wie eure Pizza frisch zubereitet wird. Draußen sitzt ihr an hohen Tischen mit Blick auf das bunte Treiben im Eppendorfer Weg – und direkt neben der bekannten Boilerman Bar. Die Pizza ist genau so wie sie sein soll: dünner, knuspriger Teig und leckerer Mozzarella. Wir empfehlen: die Pizza "Contadina" mit italienischem Rosmarinschinken und römischen Babyartischocken und die Pizza "Affumicata" mit italienischem Speck und geräuchertem Scamorza. Lecker!

Infos: Pizzeria Al Volo, Eppendorfer Weg 211, 20253 Hamburg

Sympathische Pizzeria in Winterhude und Ottensen: Die Teigfabrik

Knusprige Pizza, Fritz Kola, Wasser von Viva con Agua und Ratsherrn Bier: Klingt sympathisch, oder? Und das sind Timo Bartels und Malte Leider, die 2016 die Teigfabrik eröffnet haben, auch. Ab 9 Euro gibt's hier die Grundpizza mit Tomatensauce, Crème fraîche und Mozzarella, die ihr dann nach Belieben pimpen könnt. Das Besondere: Der Pizzateig wird nicht in Mehl, sondern in Mais ausgerollt. Das macht die Pizzen besonders knusprig. Wer am Vorabend ein Bier zu viel getrunken hat, dem sei die "Mafia-Torte" empfohlen: Pizzabrot mit ordentlich dickem Teig, würziger Salami, Käse und Dips. Danach wird's euch besser gehen.

Infos: Teigfabrik, Jarrestraße 27, 22303 Hamburg | Bahrenfelder Str. 53, 22765 Hamburg

Eppendorf im siebten Pizza-Himmel: ZweiPunktEins

Wer im Al Volo keinen Platz bekommt, muss den Eppendorfer Weg nur ein wenig hinaufschlendern und steht bald vor dem nächsten Pizza Hotspot, dem ZweiPunktEins. Hier wird euch feinste authentische neapolitanische Pizza serviert, die ihr an warmen Tagen auf der großen Terrasse genießen könnt. Neben Klassikern wie der "Margherita" oder der "Napoli" stehen Eigenkreationen wie die "Feta Love", die "Bacon Crush" oder die Pizza "Pink" mit Ziegenkäse, Walnüssen und Honig-Himbeer-Dressing auf der Speisekarte.

Infos: ZweiPunktEins, Eppendorfer Weg 281, 20251 Hamburg

Die beste vegane Pizza in Hamburg: Slim Jims

Die Pizzeria Slim Jims ist bekannt für ihre vegetarischen und veganen Pizza-Varianten. Die Betreiber lassen sich immer wieder neue Kreationen einfallen – mit und ohne Fleisch. Von den zwei Monatspizzen ist immer eine vegetarisch. Wer will, genehmigt sich dazu ein Glas Wein, denn auch der schmeckt hier. Und wenn ihr unter den vorgegebenen Pizzen nicht fündig werdet, könnt ihr euch euren Belag auch selbst zusammenstellen. Darf es zum Beispiel statt Tomatensoße mal Erdnusspaste sein? Einziger Haken im Slim Jims: Ihr müsst manchmal ein bisschen warten, bis ihr einen Platz bekommt.

Infos: Slim Jims, Bei der Schilleroper 1–3, 22767 Hamburg

Bei Eisenstein gibt's Pizza im Industrie-Chic

Vielleicht habt ihr euch gerade einen tollen Film im zeise kino angesehen und seid jetzt noch auf der Suche nach einer guten Pizza in Hamburg? Dann aufgepasst: Um eine echt gute Pizza zu bekommen, müsst ihr nur einige wenige Schritte gehen. Denn in den Zeisehallen ist auch das Restaurant Eisenstein zuhause, welches sich seit 1988 großer Beliebtheit erfreut. Inmitten der beeindruckenden Architektur und dem industriellen Design wird euer Lieblingsessen im Holzofen gebacken. Zu den Klassikern des Eisensteins zählt etwa die Pizza Bon Bonito mit pikanter Tomatensoße und Bärlauchpesto. Auch die Pizza Feuer und Flamme mit Garnelen und Ingwer wird von den Gästen gerne genommen. Und die Pizza Helsinki wird euch mit leckerem Graved Lachs und Crème frâiche überzeugen. Lasst es euch schmecken!

Infos: Eisenstein, Friedensallee 9, 22765 Hamburg

Köstliche Pizza auf dem Kiez von Tazzi Pizza

Neapolitanische Pizza mitten auf St. Pauli bekommt ihr bei Tazzi Pizza. Überschaubare Auswahl, großer Geschmack ist hier das Prinzip. Neben Funghi, Margherita und Salami gibt es köstliche Kreationen wie die Salsiccia, die Hot Antonio mit scharfer 'Ndjua Wurst  – auch vegan möglich – oder die Trüffeldella mit Trüffelmortadella, Stracciatella-Käse und Trüffelöl. Der Boden ist hauchdünn und jede Pizza schmeckt einfach köstlich. Fragt nach dem Knoblauch-Öl, das setzt jeder Pizza noch das letzte i-Tüpfelchen auf. Yumm!

Infos: Tazzi Pizza, Rendsburger Straße 14, 20359 Hamburg

Leckere Pizza in Hamburg-Altona: 380 Grad Pizza Bar

Wer seine Kreationen "Mähhh" (mit Mozzarella, Ziegenkäse, Wallnuss und Honig), "Jazz" (Mozzarella, Gorgonzola und Birne) und "Käse en masse" (Tomatensoße, Mozzarella, Gorgonzola, Ziegenkäse und Parmesan) tauft, muss einfach was draufhaben. In der 380 Grad Pizza Bar wird euch bei lockerer Atmosphäre leckeres Essen serviert – Pizza in Hamburg eben, wie es sich gehört. Dazu habt ihr die Möglichkeit, euch eine Pizza nach Wunsch zu belegen oder die Pizza der Woche zu genießen. Good News: Alle Pizzen gibt es auch mit glutenfreiem Teig. Ach ja, vegane Pizzen findet ihr hier natürlich auch. Also: Hin da!

Infos: 380 Grad Pizza Bar, Paul-Nevermann-Platz 1, 22765 Hamburg

Pizza UND Pasta? Die besten Italiener in Hamburg

Ihr wollt nicht nur Pizza essen, sondern euch so richtig wie im Urlaub fühlen und das italienische Flair spüren? Wir empfehlen diese erstklassigen Italiener in Hamburg.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.