Direkt zum Inhalt
Sweet City Dessert Boutique
HafenCity

Für die kleine Auszeit: 5 nette Cafés in der HafenCity

Ein guter Kaffee in netter Umgebung, dazu vielleicht ein Stückchen Kuchen – und schon sieht die Welt ein wenig freundlicher aus. Hier kommen 5 schöne Cafés in der HafenCity, bei denen ihr genau das bekommt.


Sweet City Dessert Boutique

Klein, aber fein: In der Sweet City Dessert Boutique gibt es nur wenige Sitzplätze. Die befinden sich aber in einem ganz besonders liebevoll, mit Kunstwerken eingerichteten Café. Das Beste ist aber in Vitrinen untergebracht: feinstes Zuckerwerk von Konditorin Irina Akulov.

Infos: Sweet City Dessert Boutique, Überseeboulevard / Osakaallee 8, 20457 Hamburg

Weltcafé ElbFaire

Nachhaltig konsumieren ohne großen Aufwand? Das geht. Das schnuckelige Bistro in der Shanghaiallee vereint alles, was guten Konsum braucht: fair und nachhaltig gehandelte Produkte mit Bio-Qualität, und zwar ausschließlich vegetarisch und vegan. Ihr bekommt hier frisch gebackene Torten und Kuchen, dazu Fair-Trade-Kaffees oder -Tees. Im Regal stehen außerdem Geschenkartikel und Leckeres wie außergewöhnliche Variationen von Trinkschokolade wie Kakao-Chai oder Kakao-Ingwer.

Infos: Weltcafé ElbFaire, Shanghaiallee 12, 20457 Hamburg

Le Jardin Café Flower

Dieses Café ist noch ein echter Geheimtipp, denn in diesen Teil der HafenCity verirren sich (noch) nicht allzu viele Leute – hier wird noch immer gebaut. Doch das Le Jardin Café Flower ist mit seinen vielen, vielen Blumen und Pflanzen und seiner handgefertigten Einrichtung aus Naturstoffen ein wunderbar muckeliger Ort, an dem ihr tollen selbstgebackenen Kuchen genießen könnt. Holt euch Frühlingsgefühle – zu jeder Jahreszeit.

Infos: Le Jardin Café Flower, Versmannstraße 16, 20457 Hamburg

Klein und Kaiserlich Kaffeehaus

Und wer hat's erfunden? In Sachen Café sind die Österreicher ganz weit vorn. Die Kaffeehäuser sind legendär – und ihr müsst nicht nach Wien reisen, um das besondere Flair zu genießen. Geht einfach ins Klein und Kaiserlich in der HafenCity und zieht euch im gediegenen Ambiente einen Kaiserschmarrn, dazu vielleicht einen Großen Braunen. Oder Marillenknödel. Oder Buchteln. Mmmmh....

Infos: Klein und Kaiserlich Kaffeehaus, Am Kaiserkai 26, 20457 Hamburg

Yokohama Coffee Bar

Der Kiosk der guten Dinge: In der Yokohama Coffee Bar gibt es neben dem namensgebenden Kaffee auch andere schöne Dinge. So bekommt ihr hier zum Beispiel hauseigenen Rote Beete Aufstrich und schöne Kerzen, ihr könnt euch schöne Blumensträuße vorbestellen und ausgewählte Weine mitnehmen. Aber natürlich sind auch Kaffee und Kuchen in der Yokohama Coffee Bar nicht zu verachten. Aber ist schließlich gleich doppelt gut wenn man seine Kaffeepause mit ein paar schönen Dingen ausschmücken kann.

Infos: Yokohama Coffee Bar, Yokohamastraße 10, 20457 Hamburg

Noch mehr Cafés in Hamburg

Ihr müsst aber nicht zwingend in die HafenCity fahren um Kaffee und Kuchen zu genießen. Es gibt zahlreiche wundervolle Cafés in Hamburg!

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

HaspaJoker Vorteile in der kiekmo-App!

Die vielen exklusiven Rabatte, die der HaspaJoker für Restaurants, Shops und Attraktionen in Hamburg bietet, kannst du jetzt auch in deiner kiekmo-App anzeigen und einlösen.

Mehr erfahren