Direkt zum Inhalt
After Work-Angebot im Botanic District
Alexia Rabe, Botanic District
Hamburg

Wie der Feierabend noch schöner wird? Na, mit diesen Angeboten.

Maria Anderl
Maria Anderl

Der Laptop wird zugeklappt, der Tag ist geschafft. Jetzt fehlt nur noch eins: gute Freunde, gute Laune und eine Idee, was man mit dem frühen Abend alles anfangen könnte. Umso schöner – da sind wir uns wohl alle einig – wirds, wenn man noch ein Angebot mitnehmen kann. Sei es in Form von Musik oder dem ein oder anderen gesparten Euro.

Für einen Hauch Italien im Feierabend: Tagliere e Vino

Markiert euch am besten den Donnerstag schon mal fett in eurem Kalender. Denn das Tagliere e Vino in der Innenstadt hat es sich zur Aufgabe gemacht euch am kleinen Freitag schon mal auf das nahende Wochenende einzustimmen. Wie genau? Na, mit Musik und Drinks natürlich. Ab 17 Uhr könnt ihr euch dann verschiedene Aperitivo-Getränke für nur 5 Euro munden lassen.

Infos: Tagliere e Vino, Große Bäckerstraße 4, 20095 Hamburg

Den Feierabend in Hamburg bei FrittenFreude feiern

Nur ein paar Schritte entfernt findet ihr FrittenFreude. Der Pommes-Laden hat sich ebenfalls den Donnerstag auserkoren, um euch ein Angebot zu machen. Allerdings nicht wöchentlich, sondern monatlich. Immer am ersten Donnerstag im Monat wird euch hier ab 17 Uhr ein bunter Mix aus Drinks, DJ-Können und natürlich Pommes serviert. Und das bis spät in die Nacht.

Infos: FrittenFreude, Große Bäckerstraße 8, 20095 Hamburg

Botanic District serviert euch im Feierabend ein gekonntes Duo

Wenn ihr frisch im Feierabend angekommen seid, drehen sich eure Gedanken nicht nur um Drinks, sondern auch um Essen? Dann seid ihr in einem ganz bestimmten Viertel in Hamburg richtig – dem Botanic District. Denn hier wird euch von Dienstag bis Donnerstag von 17 bis 18:30 Uhr ein Hamburg Buck, Gin Basil Highball oder Belsazar Highball aufs Haus spendiert, wenn ihr Burger oder Bowl zusammen mit Pommes bestellt.

Info: Botanic District, Hegestraße 14–16, 20251 Hamburg

After Work-Angebot im Botanic District
Alexia Rabe, Botanic District

The Baby Goat House versorgt euch im Feierabend mit Bier und Pastete

Das The Baby Goat House steht euch nicht nur unter der Woche, sondern auch am Wochenende mit einem coolen Angebot zur Seite. Und auch hier wird auf die altbewährte Kombination aus Speis und Trank gesetzt. Wenn euch eure Wege – ob gezielt oder zufällig – donnerstags und samstags ins Grindel tragen, könnt ihr beim Genuss der leckeren Cheeky Pies ein Bier auf Kosten des Hauses bestellen. Denn an diesen Tagen steht bei der Heimat des Baby Goat Biers alles im Zeichen der Pie & Ale Night.

Infos: The Baby Goat House, Grindelhof 85, 20146 Hamburg

Unendlich genießen bei BrewDog

Hühnchen gehört zu eurem absoluten Lieblingsessen? Dann aufgepasst! Zur Mitte der Woche wartet auf St. Pauli ein nahezu grenzenloses Angebot auf euch. Denn dann heißt es beim Craft Beer Spezialisten Brewdog wieder: Wings Wednesday. Die Botschaft ist klar: Für nur 14 Euro könnt ihr so viele Chicken Wings bestellen, wie ihr hungrig seid. Los gehts ab 17 Uhr. Ihr zählt zur Veggie-Fraktion? Auch dann kann euch BrewDog im Feierabend behilflich sein – am Vegan Monday. Jeden Montag gibt es zwei vegane oder vegetarische Hauptgerichte zum Preis von einem. Na dann, guten Appetit!

Infos: BrewDog, Reeperbahn 1, 20359 Hamburg

Weiter gehts

Ihr wollt noch weiterziehen? Dann schaut doch mal bei einer dieser Bars in Hamburg vorbei.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.