Direkt zum Inhalt
Shuttestock/Alexander Raths
Wandsbek

Ein Stückchen Bayern im hohen Norden: Das "Hofbräu Wirtshaus Wandsbek"

Für eine knusprige Schweinshaxe, hausgemachten Obatzda oder Weißwürstl mit süßem Senf müsst ihr keinen Kurztrip nach München buchen: Stattet einfach dem Hofbräu Wirtshaus Wandsbek einen Besuch ab.


Pures Bayern-Feeling – das könnt ihr mitten in Wandsbek haben. Und zwar das ganze Jahr über. Im Hofbräu Wirtshauserwartet euch ein gemütlich-uriges Ambiente. Serviert wird süddeutsche bürgerliche und gehobene Küche, dabei liegt der Fokus neben bayerischen Schmankerln auch auf österreichischen und schwäbischen Leckereien. Diese könnt ihr bei sonnigem Wetter auch im schönen Biergarten vom Hofbräu Wirtshaus genießen. Apropos Bier im Freien: Wenn ihr euer kühles Blondes gerne an der frischen Luft genießt, dann schaut euch doch mal auf unserer Liste zu den schönsten Biergärten Hamburgs um.

Ein Stückchen Süden im Norden

Neben den Gaumenfreuden südlich des Weißwurstäquators ist natürlich auch das frisch gezapfte Bier ein wichtiges Argument für den Besuch im Wirtshaus. Das kommt hier vom Fass und aus einer der bekanntesten Brauereien der Welt: Hofbräu München. Statt an dieser Stelle noch mehr Worte zu verlieren, fassen wir uns lieber kurz und wünschen euch einfach: an Guadn und prosit!
Infos: Hofbräu Wirtshaus Wandsbek, Bahngärten 28, 22041 Hamburg; Mo–Do 15 bis 24 Uhr, Fr+Sa 12 bis 1 Uhr, So 10 bis 24 Uhr

Mehr lesen über