Direkt zum Inhalt
Kuchen von Das Leben isst schön
Das Leben isst schön
Volksdorf

Leckereien nicht nur fürs Auge: "Das Leben isst schön"

Hier kriegen Leckermäuler große Augen. Das Volksdorfer Café "Das Leben isst schön" zaubert Kuchen, die einfach verführerisch aussehen und so schmecken, als kämen sie direkt aus Omas guter Backstube.


kiekmo schreibt auch weiterhin über Cafés, Restaurants & kleine Läden, die zum Beispiel To-go-Angebote, einen Lieferservice, Gutscheine oder einen Onlineshop anbieten. Damit wollen wir unsere lokalen Helden in dieser schwierigen Lage unterstützen und euch weiterhin mit schönen Tipps aus Hamburg versorgen.

Mit Roberto Benignis traurig-komischem Drama "Das Leben ist schön" hat das beliebte Volksdorfer Café glücklicherweise wenig gemeinsam. In Das Leben isst schön überwiegen die heiteren Momente, obwohl die Corona-Pandemie natürlich auch Inhaberin Dörte Sommerfeld und ihrer Familie zu schaffen macht.

Augenschmaus: Die Kuchen von Das Leben isst schön

Einen nicht geringen Anteil an der Freude der Kunden haben die köstlichen Kuchen, die die Inhaberin dort regelmäßig backt. Für den derzeitigen Außer-Haus-Verkauf von Freitag bis Sonntag bilden sich zu Stoßzeiten sogar Schlangen, um ein, zwei oder gleich drei Stücke mitzunehmen. Dabei bietet die süße Teig-Bandbreite alles, was das Herz begehrt. Zum Beispiel klassische Blechkuchen nach Omas Rezepten: Erdbeer, Rhabarber, Apfel, Pflaume-Streusel oder Mohn – alles da! Wer es etwas innovativer mag wird hier aber auch fündig, denn Brombeertarte mit Pistazien und Vanille kommen bei Dörte Sommerfeld genauso in den Backofen wie Schneesturm-Himbeertraum mit Rosmarin oder glutenfreier Karotten-Orangen-Kuchen.

Glückselig- und Geselligkeit beim Sonntagsbrunch

Normalerweise esst ihr euch das Leben in dem Volksdorfer Café aber nicht nur zur Kaffee- und Kuchenzeit schön, sondern auch zum Frühstück. Unter anderem sorgte der üppige Sonntagsbrunch in der Vergangenheit für Glückseligkeit. Mit leckeren Frühstücksboxen versucht Das Leben isst schön den Wegfall ein wenig zu kompensieren. Auch einen kleinen wechselnden Mittagstisch gibt es seit Kurzem. Wenn ihr am Wochenende also mal keine Lust habt, selbst zu kochen, holt euch doch dort abwechslungsreiche Gerichte wie Hack-Lauch-Suppe, Kartoffel-Linsen-Curry, Salbei-Zitronen-Hähnchen mit Gemüse und Reis oder einfach nur Süßkartoffel-Pommes ab. Dörte Sommerfeld und ihre Familie könnt ihr außerdem finanziell auf gofundme unterstützen. Eine Stammkundin hat das Crowdfunding ins Leben gerufen – auch das spricht für die Kuchen von Das Leben isst schön.

Infos: Das Leben isst schön, Wiesenhöfen 7, 22359 Hamburg

Aktuelle Information: Vor dem Hintergrund der bundesweit verhängten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bietet das Café Das Leben isst schön seine Speisen aktuell nur zum Mitnehmen an.

Das schöne Leben in Volksdorf

Was ihr noch so Schönes in Volksdorf machen könnt? Kennt ihr schon das Café In der Zwischenzeit? Oder wie wäre es mit einem Spaziergang in Hamburgs jüngstem Naturschutzgebiet Duvenwischen?

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.