Direkt zum Inhalt
Café Susi
Unsplash / Fabian Blank
Winterhude

Das "Café Susi" verzaubert euch mit herrlichem Kuchen

Der perfekte Sonntag: Gemütlich Frühstücken, lecker zu Mittag essen und nachmittags eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen – herrlich! Das Café Susi ist der perfekte Ort für alle drei Mahlzeiten.


Das Café Susi hat Anfang 2020 in Winterhudes Forsmannstraße eröffnet und musste aufgrund von Corona erstmal einen herben Rückschlag einstecken. Doch seit einigen Wochen sind die Pforten des Cafés wieder regelmäßig geöffnet und der herrliche Duft von frischem Kaffee, köstlichem Mittagessen und frisch gebackenem Kuchen erfüllt die Luft rund herum.

Frühstücks-Klassiker neu interpretiert

Ausgeschlafen? Dann auf und den Tag genießen! Falls ihr schon euer Frühstück außer Haus und etwas ausgefallener genießen wollt, dann ab ins Café Susi. Hier bekommt ihr hausgebackenes Brot, noch warm und herrlich duftend. Oder wie klingen Eier Benedict auf krossem Tessiner Landbrot mit frisch aufgeschlagener Hollandaise? Da läuft uns gleich das Wasser im Mund zusammen! Auch die Mittagskarte kann sich mehr als sehen lassen: Vielleicht ein frischer Salat mit ausgefallenen Zutaten oder doch lieber Kartoffelsalat, neu interpretiert? Ihr entscheidet!

Genießt euren Tag im Café Susi

Und wenn ihr nachmittags durch Winterhude spaziert und am Café Susi vorbeikommt, dann riecht ihr aus der Backstube wahrscheinlich schon den frischen Kuchen, der dort entsteht. Jeden Tag werden hier herrliche Kuchen gezaubert, von klassischem Käse- und Marmorkuchen bis zu ausgefallenen Backwerken mit gesalzenem Karamell und Cashewnüssen. Macht es euch auf der Terrasse gemütlich, bestellt eure liebste Kaffeespezialität und den tagesaktuellen Kuchen und genießt einfach den Nachmittag.
Infos: Café Susi, Forsmannstraße 27, 22303 Hamburg

Kaffee-Kuchen geht immer: Cafés in Hamburg

Die drei schönsten Wörter mit K: Kaffee, Kuchen, Klönschnack. Am liebsten alles zusammen. Könnt ihr haben – in einem der zahlreichen Cafés in Hamburg.

Mehr lesen über