Direkt zum Inhalt
Atlas
Bahrenfeld

Das "Atlas Restaurant": Ein Gastro-Titan in Bahrenfeld

2


Atlas trägt in der griechischen Mythologie nicht nur das Himmelsgewölbe, er ist auch noch ein waschechter Titan und gehört damit zu einem der mächtigsten Göttergeschlechter. Ein Restaurant, das sich also gerade nach diesem Gott benennt, hat einiges zu beweisen: Das Restaurant Atlas in Bahrenfeld hat damit aber kein Problem. Schon seit über zehn Jahren tischt das Team des Atlas hier zuverlässig hervorragende Küche auf. Die Gäste sitzen zum Essen in einem beeindruckenden, alten Fabrikgebäude, das die Macher des Restaurants schick, aber nicht zu pompös eingerichtet haben und das trotz der wahnsinnig hohen Decken nicht weniger gemütlich ist.

Atlas Restaurant: Feines Dinner mit Fabrik-Flair

Auch die Speisekarte des Restaurants Atlas kann da mithalten. Hier reihen sich Kalbsknuspertaschen mit Blumenkohlpüree an Garnelenravioli mit Pinienkernbutter, klassisches Wiener Schnitzel und Zanderfilet mit Kartoffelrösti und Rahmwirsing. Wer noch Platz für Nachtisch hat, kann sich unter anderem zwischen Ofenschlupfer mit Walnussparfaît und Quark-Mohnravioli mit Honigeis entscheiden. Heißer Tipp: Die Dessertvariation eignet sich nicht nur perfekt zum Teilen, sondern auch zum Durch-die-Karte-Probieren.

Für's Lunch-Date: Mittagessen im Atlas Restaurant

Wem das Ganze doch ein bisschen zu teuer und zu gehoben ist, der kann auch zum Mittagessen vorbeikommen. Dann sind die Preise niedriger, das Essen aber mindestens genauso gut. Und wer sein Essen gleich selbst zubereiten will, der sollte unbedingt einen der Kurse im Kochsalon buchen, der zum Restaurant gehört. Hier werdet ihr, zusammen mit Freunden oder Kollegen, von den Köchen angeleitet und zaubert selbst ein Menü für eure Dinner-Tafel.

Infos: Atlas Restaurant, Schützenstraße 9a, 22761 Hamburg

Noch mehr Essen und Trinken in Hamburg

Ihr sucht nach der richtigen Location für ein schickes Essen? Dann gönnt euch einen Besuch in den besten Restaurants in Hamburg.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über