Direkt zum Inhalt
DaoDao Summer Rolls
DaoDao
Neustadt

Leichter Mittagssnack gefällig? Dann ab ins "DaoDao"

Alice von der Laden
Alice von der Laden

Der Name lässt es schon erahnen: Heute essen wir asiatisch. Falls es euch da wie uns geht, dann geht die asiatische Küche eigentlich immer – besonders, wenn köstliche Sommerrollen im Spiel sind.

Sommerrollen kommen ursprünglich aus der vietnamesischen Küche und sind in dünnes Reispapier eingewickelte Vorspeisen. Darin enthalten sind allerlei buntes Gemüse, Obst und Kräuter sowie Tofu, Hähnchen, Rind und eigentlich alles, was ihr euch vorstellen könnt. Die bunten Rollen bekommt ihr jetzt schnell auf die Hand bei DaoDao. Die kleine Streetfood-Bar hat im Juli 2021 in der Wexstraße eröffnet und zaubert uns eine köstlich-gesunde Mittagspause.

Noch zauberhafter wirds hiermit: Wenn das Getränk zum Essen mit unserem DaoDao-Vorteil aufs Haus geht!

DaoDao Street Food Bar
DaoDao

Regenbogen zum Snacken 

Gesund wie Salat, malerisch wie Sushi und bunt wie ein Regenbogen – die Summer Rolls von DaoDao sind ein Genuss für Auge und Gaumen. Dort wo Alma & August euch früher mit Suppen und Sandwiches versorgt haben, sind die Schwestern Lien und Mai eingezogen und rollen für euch die farbenfrohen Leckerbissen. Und was die beiden Dao-Geschwister in die Sommerrollen einwickeln, wird euch wiederum ganz schnell um den Finger wickeln. An türkisfarbenen Tischen oder auf rosa Stühlen könnt ihr die Rolls vor Ort genießen oder ihr lasst sie euch einpacken und schnabuliert sie unterwegs.

DaoDao Summer Rolls
DaoDao

Rice Rice Baby 

Jetzt aber mal Butter bei die Fische oder in unserem Fall Gemüse in die Rolle: Die Summer Rolls von DaoDao kosten schlappe drei Euro pro Stück und können einzeln, in einer Vierer- oder Siebener-Box bestellt werden. Eure Wahl könnte auf Pulled Pork mit Porree, Radieschen und Sesam, Baked Sweet Potato mit Basilikum-Petersilien-Zitronen-Cashew-Pesto oder Sashimi mit veganem Lachs, Avocado und Algensalat fallen. Dazu geht nichts über eine gute Soße! Davon hat das DaoDao natürlich auch einige in petto: Hoisin-BBQ, vegane Chili-Mayo oder Joghurt-Minze zum Beispiel.

Summer Rolls von DaoDao
Christopher Kipry

Und dazu: Hausgemachte Getränke!

Was getränketechnisch besonders gut zu leichten Summer Rolls passt? Eine spritzige Homemade Lemonade mit Soda, Limette, Minze und braunem Zucker zum Beispiel! Oder ein erfrischender Homemade Ice Tea mit schwarzem Tee, Zitrone, Limette, Ingwer und Minze, der komplett ohne Zucker auskommt. Beim Kauf einer kleinen Summer-Roll-Box bekommt ihr eines der beiden Getränke gratis dazu – dank unseres DaoDao-Vorteils.

DaoDao Street Food
DaoDao

Wenn der große Hunger kommt: Bowls und Pho

Übrigens: Sommerrollen lassen sich zwar wunderbar wegsnacken, aber manchmal muss es einfach etwas Größeres oder Warmes sein. Auch für diesen Fall ist das DaoDao gewappnet. Zum Beispiel mit einer veganen Kürbis-Bowl oder mit einer Pho-Nudelsuppe, die euch wahlweise mit Rindfleisch oder in einer veganen Variante mit Tofu aufgetischt wird. Klingt nach einem baldigen Mittagspausenbesuch, oder? 

Infos: DaoDao, Wexstraße 23, 20355 Hamburg

Neonschild Rice Rice Baby im DaoDao
DaoDao

Weiter gehts durch Vietnam: Pho in Hamburg

Wo ihr abgesehen vom DaoDao außerdem noch leckere Pho in Hamburg essen könnt, verraten wir euch.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.