Direkt zum Inhalt
Copenhagen Coffee Lab Hamburg Latte Art
Copenhagen Coffee Lab
verschiedene Stadtteile

Kaffee und Gebäck mit dänischem Charme: "Copenhagen Coffee Lab"

Kaffee- und Backkunst gehen bei den Copenhagen Coffee Labs in Hamburg Hand in Hand. Kommt vorbei auf einen hervorragenden Cappuccino und einen süßen Schokohak. Was das sein soll? Lest ihr hier!


Die Kette Copenhagen Coffee Lab wurde 2013 in Kopenhagen gegründet. Heute gibt es sieben Kaffeelabore in Lissabon, fünf an der Côte d’Azur, vier in Düsseldorf, sieben in Duisburg, zwei in Essen, eines in Mülheim, eines in Moers und bald sieben in Hamburg. Die Kombination aus Kaffeerösterei, Café und Bäckerei mit dänischer Färbung kommt gut an! 

Copenhagen Coffee Lab Ambiente
Copenhagen Coffee Lab

Beim Copenhagen Coffee Lab ist alles handgemacht

Ander als man es von manch anderer Kette kennt, ist bei den Copenhagen Coffee Labs weder der Kaffee noch das Gebäck austauschbare Massenware. Das Unternehmen arbeitet eng mit verschiedenen Kaffeefarmen zusammen, legt Wert auf fairen Handel und bietet die hauseigenen Kaffeebohnen auch zum Verkauf für zuhause an. Zur Kaffeekunst gehört aber nicht nur das Rösten, sondern auch feinste Latte Art. Vom Herz bis zum stolzen Schwan: Die Baristas des Copenhagen Coffee Lab zaubern euch kleine Kunstwerke in den Milchschaum. Schließlich trinkt das Auge immer mit! Auch die Backwaren kommen aus eigenen Bäckereien, die sich jeweils in der Nähe der Standorte befinden. So werden die Hamburger Kaffeelabore von der hauseigenen Bäckerei in Stellingen beliefert. 

Copenhagen Coffee Lab Brot und Gebäck
Copenhagen Coffee Lab

Probiert euch durch die dänischen Leckereien

Ein echter Renner ist das handgemachte, formidable Sauerteigbrot. Aber auch das dänische Plundergebäck Wienerbrød steht hoch im Kurs. Wer zu seinem Kaffee gern etwas Süßes isst, kommt mit Zimtschnecken, Kardamomknoten, dänischen Canellas, Schoko- und Rosinenhaks in den skandinavischen Genusshimmel. Letztere haben übrigens mit Hackfleisch gar nichts am Hut. Es handelt sich um herrlich fluffige Milchbrötchen mit Schokolade oder Rosinen – nomnom. Ihr braucht morgens erstmal was Herzhaftes? Gibts hier auch. Wie wäre es beispielsweise mit einem knusprigen Grilled Sandwich, Rührei mit Roggenbrot oder Boiled Eggs mit Avocado und Salat auf Roggenbrot? Auch den Fruchtsalat mit Joghurt und hausgemachtem Granola solltet ihr nicht außer Acht lassen. Bleibt uns noch zu sagen: Kommt mal rum und macht euch selbst ein Bild!

Infos: Copenhagen Coffee Lab Bahrenfeld, Bahrenfelder Straße 181, 22765 Hamburg | Copenhagen Coffee Lab Neustadt, Poolstraße 34, 20355 Hamburg | u.a.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.