Direkt zum Inhalt
Unsplash / Foodie Flavours
Hamburg

Süße Sünde: 6 Orte für Churros in Hamburg

Karina Engelking
Karina Engelking

Wasser, Zucker, Mehl und Butter – das ist fast alles, was es manchmal für das große Glück braucht. In diesem Fall reden wir von Churros! Die frittierte Köstlichkeit mit Zimtzucker und je nach Laune auch in Schokolade gedippt, zaubert euch im Handumdrehen ein seliges Lächeln ins Gesicht. Wir wissen, wo euch die Churros in Hamburg erwarten.

Churros in Hamburg: Mexiko Strasse hat den Gaumenschmaus

Zum Ursprung der Churros gibt es verschiedene Mythen. Einer besagt, dass sie in Spanien in der Region um Madrid zum ersten Mal entstanden sein sollen. Oder waren es doch portugiesische Händler, die ein chinesisches Rezept zurück in die Heimat brachten? Niemand ist verwundert, dass frittierter süßer Teig, kulturenübergreifend schon immer ein Hit war. Während der Spanischen Inquisition in Lateinamerika soll das Rezept dann auch dort gelandet sein und ist heute weit auf dem Kontinent verbreitet.

Heißt für euch? Wenn ihr hungrig nach Mexikanern in Hamburg sucht, führt kein Weg an der Mexiko Strasse Taquería vorbei und da gibt es selbstverständlich auch Churros! Wir lieben die Taquería für ihre frischen Tacos, die bunte Einrichtung und ein fantastische Margarita. Doch die Churros sind der heimliche Star auf dem Menü. Auf Popcorn angerichtet, mit Krokant berieselt und mit Schokosoße sowie Dulce de Leche übergossen, ist es wirklich egal, wie viele Tacos man sich vorher einverleibt hat – für dieses Dessert ist immer Platz! Nach dem Erfolg auf St. Pauli findet ihr Mexiko Strasse mittlerweile auch in Eppendorf. Nicht lang nachdenken, direkt hin da.

Infos: Mexiko Strasse Taquería St. Pauli, Detlev-Bremer-Straße 43, 20359 Hamburg | Mexiko Strasse Eppendorf, Eppendorfer Weg 188, 20253 Hamburg

Neu in Hamburg: cHHurrinos ist die Anlaufstelle für deluxe Toppings

Oh oh, das cHHurrinos am Neuen Kamp verspricht zu einer unserer neuen Standardadressen zu werden. Seit Mai 2022 werdet ihr hier mit einer ganzen Reihe an Churro-Variationen beglückt, denn an Toppings wird nicht gespart! Ihr legt eure Gürtel also am besten schon im Vorfeld locker an, bevor ihr hier reinmarschiert. Die klassische Form des Fettgebäcks – wie ein langer Stern – bettelt förmlich danach, sie in cremig-soßige Dips zu tauchen. Was euch bei cHHurinos erwartet? Zum Beispiel das Zusammenspiel von Churros, Bueno und Erdbeeren. Am Besten macht ihr euch vor Ort selber ein Bild von der Karte und probiert euch durch die sündigen Kombinationen.

Infos: cHHurrinos, Neuer Kamp 25, 20359 Hamburg

Auch die können Churros: Frittenwerk

Imbissklassiker, aber in modern und ausgefallen. Das Frittenwerk hat den Dreh raus und der Erfolg gibt dem deutschlandweit etablierten Konzept recht: So richtig gute Pommes machen Menschen halt immer glücklich! Die Profis baden jedoch nicht nur die Hausfritten bis zur Perfektion in heißem Fett – Churros können sie genauso gut! Himmlisch warm, goldig in der Farbe, gepudert mit Zimt und Zucker und gepaart mit einem Schokoladen-Haselnuss-Dip – uns läuft schon beim Schreiben das Wasser im Mund zusammen.

Infos: Frittenwerk, Bergstraße 17, 20095 Hamburg

Kalifornische Küche sorgt für Churros in Hamburg: QRITO

Bowls, Salate, Quesadillas und Nachos. Das QRITO bringt südamerikanisch-kalifornische Küche nicht nur in die Lange Reihe, sondern auch in die Grindelallee. Ihr habt also auf jeden Fall die Möglichkeit, neben käsigen Gerichten auch nach etwas Gesundem zu greifen. Vielleicht keine schlechte Idee, denn die Churros von der süßen Ecke des Menüs dürft ihr hier absolut nicht auslassen. Karamell, Oreo, Himbeer-Limette und mehr stehen zur Auswahl, um dem frittierten Teigtraum das gewisse Etwas zu verleihen. Krönen könnt ihr es dann zum Beispiel mit normaler oder weißer Schokolade. Wer kann da widerstehen?

Infos: QRITO St. Georg, Lange Reihe 68, 20099 Hamburg | QRITO Rotherbaum, Grindelallee 79, 20146 Hamburg

Ein süßer Grund für den Besuch in Barmbek: La Tropicana

Auch in Barmbek haben wir eine Adresse für den sündigen Nachtisch für euch. La Tropicana in der Fuhlsbüttler Straße tischt authentische kolumbianische Küche auf – Churros inklusive! Nach Empanadas, Arepas, Yuca-Fritten oder Longanisa-Gerichten könnt ihr zum Abschluss zu den Churros greifen, die klassisch mit Zimt und Zucker sowie einer schokoladigen Soße daherkommen. Dazu ein Cocktail und der Abend ist besiegelt. Ein Stückchen Lateinamerika mitten in Hamburg – so mögen wir das.

Infos: La Tropicana, Fuhlsbüttler Straße 460, 22309 Hamburg

Nicht nur Cocktails: Schnapp dir Churros im Hamburger Sausalitos

Woran denkt ihr zuerst, wenn ihr Sausalitos hört? Die Cocktails, ist ja klar! Heute soll es aber nicht um die üppig bestückte Barkarte gehen, sondern um das, was ihr hier vermeintlich nur nebenbei vernaschen könnt: Churros! Hier werden sie nicht in Schokolade gedippt, sondern direkt mit ihr gefüllt. Eingetaucht werden die Zimtzucker-Stäbchen dann in eine Karamellsoße. Schwachwerden vorprogrammiert. Bonus: Die mächtig-sündige Leckerei bereitet euch optimal auf den nächsten Drink vor. Cheers und guten Appetit!

Infos: Sausalitos St. Pauli, Reeperbahn 19-21, 20359 Hamburg | Sausalitos Altstadt, Fischertwiete 2, 20095 Hamburg

Sausalitos

Noch mehr süße Sünden

Ihr steht auf Süßkram? Wie wäre es dann mit einer mächtigen Bubble Waffle in Hamburg? Aber auch die hier können sich sehen lassen: Croffles in Hamburg.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.