Direkt zum Inhalt
Unsplash / Emerson Vieira
Hamburg

So schmeckt Uruguay: Spezialitäten im "Carrasco Steakhouse"

Uruguay liegt mitten in Ottensen: Im Carrasco Steakhouse gibt es nicht nur echt uruguayisches Steak, sondern auch Wein und andere leckere Spezialitäten aus dem südamerikanischen Land.


Als das erste uruguayische Restaurants Deutschlands bezeichnen die Inhaber ihr Carrasco Steakhouses in Ottensen – ob das stimmt, wissen wir nicht. Aber: Zumindest in Hamburg ist das Carrasco die bekannteste Adresse für uruguayische Spezialitäten. 2013 eröffneten die Freunde Alicia, Rimas und Reza das Steakhouse. Nicht nur, weil alle drei große Steak-Fans waren, sondern auch, weil in ihnen echtes Expertenwissen schlummerte. Alicia bringt als waschechte Uruguayerin Authentizität in das Restaurant, und auch Rimas lebte einige Zeit in dem südamerikanischen Land. Damit auch alles so uruguayisch wie möglich bleibt, kommt das Fleisch direkt aus Südamerika nach Hamburg geschippert. Auf Reisen besuchten die Inhaber außerdem einige Weingüter vor Ort und wählten die edlen Tropfen aus, die ihr heute auf der Getränkekarte des Carrasco Steakhouses findet.

Echt uruguayisch: Steaks direkt aus Südamerika

Neben den feinen Weinen tummeln sich auf der Karte natürlich auch die Stars des Abends: die Steaks! Wählen könnt ihr zwischen Entrecôte, Bife Angosto (Rumpsteak), Bife de Lomo (Rinderfilet), Corazón de Cuadril (Hüftsteak) und täglich wechselnden Sonderangeboten. Hier ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. 180 Gramm Rumpsteak gibt's für 18,50 Euro, ein schön marmoriertes Stück Entrecôte für 23 Euro. Außerdem auf dem Programm stehen einige Fischgerichte vom Grill, eine kleine Auswahl an Vorspeisen und "Chivitos", ein uruguayisches Nationalgericht, das einem Burger ähnelt. Statt einem Hackfleisch-Pattie landet hier allerdings ein dünn geschnittenes Rinderfilet zwischen den Brothälften, gemeinsam mit Salat, Mozzarella, Bacon und einem Spiegelei. Zum Nachtisch solltet ihr euch unbedingt die "Panqueques de dulce de leche" gönnen – dünne Pfannkuchen mit der berühmten südamerikanischen Milchcreme.
Infos: Carrasco Steakhouse, Klopstockplatz 3, 22765 Hamburg; Mo 18 bis 23 Uhr, Di+Mi 12 bis 15 Uhr und 18 bis 23 Uhr, Do 18 bis 23 Uhr, Fr+Sa 18 bis 24 Uhr, So 16 bis 21.30 Uhr

Steakhouse in Hamburg: Das sind unsere Besten

Ihr seid auf der Suche nach einem richtig guten Steakhouse in Hamburg ? Kein Problem: Die Hansestadt hat so einige Adressen zu bieten, in denen euch ein leckeres Stück Steak serviert wird. Wer sein Fleisch doch lieber zwischen zwei Brötchenhälften genießt, der findet hier die besten Burger in Hamburg.

Mehr lesen über