Direkt zum Inhalt
Candy World Hamburg in der Mönckebergstraße
Candy World
Hamburg-Altstadt

Süßigkeiten aus aller Welt: "Candy World" ist eröffnet

Süß, süßer, Candy World: In dem neuen knallbunten Süßwaren-Laden an der Mönckebergstraße gibt es Leckereien aus der ganzen Welt – von Hershey's bis Twinkies. Da machen nicht nur Kinder große Augen.


kiekmo schreibt auch weiterhin über Cafés, Restaurants & kleine Läden, die zum Beispiel To-go-Angebote, einen Lieferservice, Gutscheine oder einen Onlineshop anbieten. Damit wollen wir unsere lokalen Helden in dieser schwierigen Lage unterstützen und euch weiterhin mit schönen Tipps aus Hamburg versorgen.

Ihr habt euch für das neue Jahr vorgenommen, weniger Zucker und sowieso gesünder zu essen? Dann plädieren wir dafür, dass ihr entweder nicht weiterlest oder eure guten Vorsätze weiter nach hinten verschiebt. Denn dieser Laden ist so verführerisch, dass ihr sie mit Sicherheit brechen werdet! Die Rede ist von Candy World, einem abgefahrenen Süßwaren-Shop, der im Dezember 2020 in bester Innenstadt-Lage eröffnet hat.

Nascht euch in Candy World rund um die Welt

Amerikanische Süßigkeiten wie die mit Creme gefüllten Twinkies, die Cornflakes Lucky Charms oder Pop Tarts für den Toaster sind aus der Popkultur kaum noch wegzudenken. Schließlich begegnen sie uns in Filmen, Serien und Songs. Im herkömmlichen Supermarkt sind diese Leckereien hierzulande aber kaum zu kriegen. Diese Lücke will Candy World schließen und bietet im Laden, in dem die Farben Bonbonrosa und Babyblau dominieren, zusätzlich zu den Süßwaren auch Snacks und Getränke aus aller Welt an.

Neben Produkten, die in Deutschland so gut wie gar nicht auf dem Markt sind, gibt es außerdem Limited Editions und saisonale Ware von Marken, die wir bereits kennen. Wer einmal in den USA die riesige Auswahl an verschiedenen OREO-Keksen gesehen hat und sie mit dem kümmerlichen Angebot hier vergleicht, weiß, wovon wir reden … Und auch ein KitKat in Deutschland schmeckt nicht genauso wie ein KitKat in Japan. Aber überzeugt euch am besten selbst und stöbert durch das Sortiment. Süßigkeiten, die vegan oder halal – also ohne Gelatine vom Schwein – sind, werden entsprechend gekennzeichnet.

Mixt euch eure Cornflakes an der Candy Bar zusammen

Cornflakes könnt ihr bei Candy World zwar in großen Packungen kaufen, für Individualisten dürfte aber auch die Candy Bar interessant sein. Dort stellt ihr euch in einer Schüssel eure eigene Mischung inklusive Toppings und Soßen zusammen – aktuell allerdings nur zum Mitnehmen. Und falls ihr euch fragt, warum Candy World weiter geöffnet ist: Der Store ist als Lebensmittelgeschäft eingetragen. Der Onlineshop soll aber zusätzlich bald an den Start gehen. Dazu fällt uns nur ein Wort ein: sweet!

Infos: Candy World, Mönckebergstraße 27, 20095 Hamburg

Noch mehr Futter für Naschkatzen: Süßigkeiten aus Hamburg

Süßwaren aus den USA, Australien, Japan und Co. sind zwar schön und gut, aber Hamburg hat auch einige Leckereien zu bieten. Welche? Na, diese hier: 6 Leckereien und Süßigkeiten made in Hamburg.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

HaspaJoker Vorteile in der kiekmo-App!

Die vielen exklusiven Rabatte, die der HaspaJoker für Restaurants, Shops und Attraktionen in Hamburg bietet, kannst du jetzt auch in deiner kiekmo-App anzeigen und einlösen.

Mehr erfahren