Direkt zum Inhalt
Veganes Gericht im Café Nao
Nao
Lokstedt

Veganes Café für Magen, Herz und Seele in Lokstedt: "Nao"

Gemütliches Café und entspannte Feierabend-Bar in einem: Das Nao ist ein Ort zum Ankommen und Wohlfühlen. Alle, die die vegane Küche lieben, kommen hier voll auf ihre Kosten.


In den letzten Wochen haben Monir und seine Frau Jamie viel geschuftet. Das Vereinshaus, in dem sich jetzt das vegane Café Nao befindet, ist kaum noch wiederzuerkennen. Helle, moderne Möbel, grüne Zimmerpflanzen und florale Wandmalereien versprühen ein einladendes und gemütliches Flair. Hinzu kommt die große Terrasse, die prädestiniert ist, um den Feierabend ausgiebig zu zelebrieren.

Café Nao in Lokstedt
Nao

Eine Ruheoase mitten im Grünen

Seit dem 7. Juni 2021 bereichert das Nao nun den Stadtteil Lokstedt und die umliegenden Viertel Stellingen und Eimsbüttel. Denn das vegane Café, das gemütlich im Grünen, direkt neben dem Sportplatz Tiefstaaken liegt, ist gewiss nicht nur ein Ort für die Sporttreibenden des Grün-Weiß-Eimsbüttel. Hier sind alle willkommen, die gesundes und pflanzliches Essen lieben und eine herzliche Atmosphäre schätzen. Wer von der Arbeit kommt, genießt ein kühles Veltins vom Fass oder einen Aperol Spritz auf der großen, hellen Terrasse und lässt sich zum Beispiel leckere Tapas schmecken. Dank der Lage abseits der Straße können sich auch Eltern entspannt zurücklehnen, während nebenan die Lütten toben und spielen.

Tapas im Café Nao
Nao

Im Nao gibts feinen Mittagstisch und köstlichen veganen Kuchen

Während Jamie backt, übernimmt Monir die Drinks und die Bewirtung. In der Küche bekommen sie Unterstützung von den Köchen Alexis und Javier, die euch vegane Köstlichkeiten auf die Teller zaubern. Der täglich wechselnde Mittagstisch bietet so appetitlich klingende Gerichte wie China Bowl mit knackigem Gemüse und Mango-Chili-Soße oder Pasta mir Fenchel und Salbei in Weißweinsoße. Freut euch außerdem auf verschiedene Tapas und frische Salate, die allesamt mit geröstetem Urkrustenbrot zu euch an den Tisch kommen. Na, und das Nao nennt sich natürlich nicht umsonst Café. Neben leckeren Kaffeeklassikern wie Café Latte oder Flat White mit Hafer-, Soja- oder Erbsenmilch gibts veganen Cheesecake, Karottenkuchen und Schoko-Mousse-Torte. Mhmmm... nichts wie hin!

Infos: Nao, Julius-Vosseler-Straße 195, 22527 Hamburg

Kaffee im Café Nao
Nao

Vegan frühstücken in Hamburg: Die besten Tipps

Hamburg hat für alle, die sich rein pflanzlich ernähren, viel zu bieten. Wir stellen euch Cafés vor, in denen ihr ein veganes Frühstück in Hamburg bekommt.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.