Direkt zum Inhalt
my Bowl
Eppendorf

Bunt und gesund: "my Bowl" sorgt für euer Mittagessen

Alice von der Laden
Alice von der Laden

Heute wollt ihr mal etwas Gesundes zum Mittag essen? Dann solltet ihr schnurstracks my Bowl in Eppendorf ansteuern. Hier werden die Kultschüsseln aus Hawaii in Perfektion zusammengeworfen!

Warm oder kalt, hauptsächlich grün oder bunt gemischt – bei Poké Bowls ist eurer Kreativität keine Grenze gesetzt. Der Laden my Bowl in Eppendorf wirbt mit über 45 Toppings, Crunches, Proteinen und Crèmes, aus denen ihr frei wählen könnt. Also, worauf wartet ihr?

Frisch & gesund genießen bei my Bowl

Zwischen Eppendorfer Baum und Eppendorfer Marktplatz hat die Poké Bar im Herbst eröffnet. Seitdem werdet ihr hier mit frischen, bunten und gesunden Bowls bedient. Ihr wisst gar nicht, was euch erwartet? Die Poké Bowl ist ein typisch hawaiianisches Gericht, das aus verschiedenen warmen und kalten Zutaten besteht. Eine Basis aus Süßkartoffeln oder Reis wird getoppt mit buntem Gemüse wie Brokkoli, Edamame, Karotten, Kimchi, Artischoken, Kichererbsen … die Liste ist quasi unendlich!

my bowl verkaufstresen
my bowl

Und etwas Besonderes on top

Wenn ihr euch dann für eine bunte Mischung aus Gemüse entschieden habt, könnt ihr noch zwischen diversen Extras wählen. Wie wärs mit ein paar knackigen Shrimps oder Lachs in Honig auf eurer Bowl? Oder seid ihr eher Typ Teriyaki-Beef mit Erdnuss-Koriander-Crème? Für die Vegetarier und Veganer gibt es Taifun-Tofu mit Cashewkerne, Chiasamen und Honig-Soja-Crème. Klingt himmlisch, oder nicht? 

Bowl von my bowl
my bowl

Für den kleinen Hunger: Die Smoothie Bar

Euer Frühstück war deftig und ihr verspürt nur einen kleinen Hunger? Dann richtet euren Blick nicht auf Edamame und Co., sondern auf die Smoothie Bowls von my Bowl. Dafür werden Gemüse und Obst zusammengeschmissen und zu einer flüssigen Vitaminbombe kombiniert. Wie wärs zum Beispiel mit der Tropical Smoothie Bowl aus Mango, Ananas, Banane, Karotten und Kokosmilch? Klingt nach einem verdammt leckeren und gesunden Snack!

Infos: my Bowl, Eppendorfer Landstraße 32, 20249 Hamburg

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.